user Majorcus | Vor mehr als 3 Jahre

Hat schon jemand festgestellt, dass die Härte der Maßnahmen gegen Ausbreitung Europa-weit unabhängig von der politischen Ausrichtung ist – Vergleich NRW, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Spanien – wo regiert „rechts“, wo „links“ – wo ist es „lockerer“, wo „strenger“? Daher kann ich eine Vielzahl der Kommentare nicht nachvollziehen – möglicherweise reagieren die meisten Kinder weit stabiler auf Ausgangs-Beschränkungen als ausgewählte Erwachsene? @Metti: "Die besserwisserische Arroganz (...) Schlimmer wie Majorcus..." - ich verspreche, mich zu (ver-)bessern ... ;-)

user Sabine | Vor mehr als 3 Jahre

@Klaus04 - Ja Sie Held. Ihre Kommentare erfolgen ja unter Klarnamen. Nebenbei - ich habe nicht LGBT kritisiert und schon garnicht diskriminiert. Ich habe kritisiert das es einen Haufen Leute - vorwiegend Frauen - gibt, welche in Ermanglung eines Mannes welcher sie ernährt, sich den Staat ersatzweise als Ernährer gesucht haben. Themen wie häusliche Gewalt und LGBT werden von denen missbraucht um Kohle zu generieren und ein Auskommen zu haben. Darüber hinaus sind diese Damen und Herren unfähig mit echten Bedrohungen fertig zu werden. Und nun geht denen das Geld aus, weshalb die Speerspitze der Ungfähigkeit auf den Balearen bei der Speerspitze der Unfähigkeit in EU-Brüssel um Geld für ihr Klientel bettelt.

user Klaus04 | Vor mehr als 3 Jahre

@Sabine - Ihre anonymen Kommentare zu LGTB finde ich widerlich diskriminierend.

user Metti | Vor mehr als 3 Jahre

WIRBLEIBENZUHAUSE: genau das sage ich die ganze Zeit. Was hier von diesen Leuten verbreitet wird, ist teilweise Hetze. Sabine dreht sich wie das Fähnlein im Winde... Verbreitet nur Käse...

user Paula | Vor mehr als 3 Jahre

Es ist schon erstaunlich das einige hier, unbelastet von jeglicher Faktenlage, dieses Forum mißbrauchen um einfach Stimmungsterror zu machen. wir leben hier in einem Gastland und da ist einiges anders als in der BRD. Gott sei Dank, sonst wären wir ja nicht hier. Hier werden Ausgangsbeschränkungen mit der Franco Zeit in Verbindung gebracht, Toller Rundumschlag! Die vielen Toten der Corona-Epidemie mit der Unfähigkeit der jetzigen politischen Gesinnungslage begründet. und in Italien, Frankreich USA und den vielen anderen Ländern sitzen überall Sozialisten und Staatsfeinde? Dümmer gehts nimmer. Und die verbotene Nutzung von Zweitwohnungen trifft nur die Kapitalisten aus Deutschland? Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil! Und so genannte "Unternehmer", die nach zwei Wochen Umsatzausfall schon von der Pleite ihres Geschäftes reden, hätten wenigstens mal eine Broschüre von der IHK lesen sollen. Hier steht einiges über die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens drin. Aber dazu muss man lesen können. Die 25igste Currywurstbude in Arenal ist da allerdings nicht beschrieben. Viele Kommentare hier sind einfach nur peinlich. Wie sagte neulich Dieter Nuhr? Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten!

user Roger Müller | Vor mehr als 3 Jahre

@WirBleibenZuhause: Bleiben Sie zu Hause und denken einmal über Ihre Diffamierungen gegenüber drei kritischen Kommentatoren nach! Frustriert sind höchstens Sie, weil Sie der Wahrheit nicht ins Auge sehen können! Sie hätten auch gut in die 30er oder 40er Jahre gepasst. Oder in die DDR-Zeit! Denken Sie nach! Oder wollen Sie, dass wir all wieder im nationalen oder internationalen Sozialismus im Gleichschritt marschieren! Sie Nebuchant!

user Karl Hauser | Vor mehr als 3 Jahre

@WirBleibenZuhause: Sehr gut! Lass dich doch von Billy Boy Gates eliminieren! Jeder hat das Recht, sein Leben aus freien Stücken zu beenden! Nur du hast nicht das Recht, andere Menschen zu töten! Erlöse uns von dem Bösen! Erlöse uns von Arschlöchern! Wie Dir! 😉

user Tom Taylor | Vor mehr als 3 Jahre

@WirbleibenZuhause - Zustimmung ! Alle jene denen die Maßnahmen nicht passen mögen doch bitte eine Erklärung mit sich führen in der sie im Falle eine Corona Erkrankung auf jegliche ärztliche Behandlung, inkl. Beatmung, verzichten....Vordrucke gibt's im Netz !

user Metti | Vor mehr als 3 Jahre

Die besserwisserische Aroganz von einigen Schreibern ist nicht zu übertreffen. Allen voran Sabine. Schlimmer wie Majorcus...

user WirBleibenZuhause | Vor mehr als 3 Jahre

@Sabine @RogerMüller @und die denken Covid-19 hätte irgend eine sozialistische Regierung erfunden uns einzusperren und das Vermögen umzuverteilenIch weiß jeder darf in einer Demokratie seine Meinung kundtun.Jedoch, dass die Redaktion die primitiven Kommentare und Fantasiegeschichten von Sabine, RogerMüller und manch anderen frustrierten, verbitterten Egoisten hier veröffentlichen ist mir ein Rätsel.Das Thema Covid-19 ist kein Scherz, wir müssen schauen, dass ein Impfstoff gefunden wird und die Menschen solidarisch miteinander umgehen und sich nicht zerfleischen wie hier manch einer in seinen Kommentare am liebsten machen würde.