Etiqueta 'Bevölkerung'
Kirchliche Hochzeit.

Gesellschaft

Nur 15 Prozent aller Hochzeiten kirchlich

Man spricht auch heute gerne noch vom "katholischen Spanien". Wie wenig das im Alltag zutrifft, zeigt eine Sozialstudie des spanischen Statistikamtes INE. Demnach lassen sich auf den Balearen nur noch 15 Prozent aller Paare kirchlich trauen. In ersten Halbjahres wurden auf den Inseln 1762 Hochzeiten registriert, davon waren nur 268 kirchlich.

12.12.13 00:00

Spanien hat im ersten Halbjahr 120.000 Einwohner "verloren", während die Balearen noch ein leichtes Wachstum verzeichnen.

Lokales

Balearen haben das größte Bevölkerungs-Wachstum

Die Inseln sind noch immer interessant für Einwanderer. Das geht aus einer Untersuchung des spanischen Statistikinstituts INE hervor. Demnach gehören die Balearen zu den wenigen Regionen des Landes, die im ersten Halbjahr 2013 ein Bevölkerungswachstum zu verzeichnen hatten.

12.12.13 00:00

Lokales

Erstmals weniger Deutsche auf Mallorca

Die Bevölkerungszahlen auf der Balearen sind im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit Jahrzehnten zurückgegangen. Einer Untersuchung des Nationalen Statistikinstituts (INE) zufolge liegt die Ursache im massiven Rückzug von Ausländern in ihre Heimatländer. Besonders auffällig ist in diesem Zusammenhang die Entwicklung der Deutschen: Die Zahl der gemeldeten "Alemanes" auf den Balearen ging im vergangenen Jahr um 6824 auf 29.934 zurück. 2011 war die Zahl der Deutschen noch stabil gewesen.

23.04.13 00:00

 Palma hat 2012 mehr Einwohner bekommen als verloren.

Lokales

Bevölkerung wächst deutlich langsamer

Die Bevölkerung auf den Balearen ist im Jahr 2011 gewachsen, aber deutlich langsamer als in den Vorjahren. Zum 1. Januar 2012 lebten auf den Balearen 1,12 Millionen Menschen. Das entspricht einem Wachstum von 0,57 Prozent im Vergleich zu 2011.

10.01.13 00:00

Mehr als eine Million Menschen leben auf den Balearen.

Lokales

Zahl der Auswanderer steigt

Die Zahl der Auswanderer hat im vergangenen Jahr stark zugenommen. Laut vorläufigen Daten des spanischen Statistikamtes verließen im Jahr 2011 genau 13.858 Personen die Balearen in Richtung Ausland. Dennoch nahm die Bevölkerung insgesamt zu.

Jonas Martiny17.04.12 00:00

Mallorca: Immer mehr Frauen bringen ihr Kind im eigenen Zuhause zur Welt.

Gesellschaft

Hausgeburten auf Mallorca nehmen zu

Die Zahl der Hausgeburten auf Mallorca ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Mindestens zehn bis zwanzig Frauen im Jahr bringen inzwischen ihr Kind in den eigenen vier Wänden zur Welt.

16.04.12 00:00

Jüngere Menschen auf den Balearen kommen schwieriger an einen Arbeitsplatz.

Tourismus

Nur jeder vierte Balearen-Bürger unter 30 hat Arbeit

Von den jungen Balearen-Bürgern unter 30 Jahren hat nur jeder Vierte eine Arbeitsstelle. Das geht aus einer Arbeitsmarktstudie hervor, die das balearische Arbeitsministerium erstellt hat. Der Anteil der jungen Beschäftigten auf den Inseln sei deutlich rückläufig.

Alexander Sepasgosarian10.04.12 00:00

PALMA - GENTE DE COMPRAS EN REBAJAS.

Spanisches Allerlei

Mohamed noch weit hinter Antonio

Die Statistiken über Vor- und Nachnamen geben stets auch einen Einblick in die Veränderungen einer Gesellschaft. Deutlich wird das bei den Nachnamen: García führt die Insel-Liste der häufigsten "Apellidos" klar an.

26.01.12 00:00

PALMA. TURISMO. TURISTAS PASEANDO POR LAS CALLES DE PALMA.

Lokales

Bevölkerung auf den Balearen schrumpft

Die Bevölkerung auf den Balearen schrumpft: Erstmalig seit Jahrzehnten ist die Zahl der Inselbewohner zurückgegangen; um knapp 20.000 Einwohner auf 1,094 Millionen Einwohnern.

17.01.12 00:00

Lokales

Auswandern als Weg aus der Krise

Die Wirtschaftskrise und die hohe Arbeitslosigkeit auf Mallorca führen dazu, dass immer mehr Spanier auswandern, um ihr Glück in der Ferne zu suchen. Das belegen Daten des spanischen Statistikamtes.

28.12.11 00:00