Etiqueta 'Russen'
Auch im vergangenen Jahr nahm Turespaña an der russischen Tourismusmesse in Moskau teil.

Lokales

Die Russen entdecken Mallorca wieder

Russische Reiseveranstalter setzen wieder verstärkt auf Mallorca. Die hiesige Tourismusbranche hofft, den Buchungsrückgang bei Deutschen und Briten zu kompensieren.

MM-Redaktion 04.02.19 09:56

Auch im vergangenen Jahr nahm Turespaña an der russischen Tourismusmesse in Moskau teil.

Auch im vergangenen Jahr nahm Turespaña an der russischen Tourismusmesse in Moskau teil.

Auch im vergangenen Jahr nahm Turespaña an der russischen Tourismusmesse in Moskau teil.

UH

Dieses Hotel in Peguera war ein Objekt der Russen.

Dieses Hotel in Peguera war ein Objekt der Russen.

Dieses Hotel in Peguera war ein Objekt der Russen.

Ultima Hora

Dieses Hotel in Peguera war ein Objekt der Russen.

Lokales

Angebliche Russen-Mafiosi freigesprochen

Paukenschlag bei Prozess: Das höchste spanische Gericht hat 17 Angeklagte, die auf Mallorca aktiv waren, aus Mangel an Beweisen freigesprochen

Ingo Thor25.10.18 00:00

Die Megayacht "Cloudbreak" zu Besuch in Palma.

Gesellschaft

Mallorca-Besuch statt Antarktis-Trip

Der Reigen der Megayachten, die den mallorquinischen Gewässern in diesem Sommer die Aufwartung machen, scheint nicht enden zu wollen. Jetzt ist die "Cloudbreak" eingetroffen.

MM-Redaktion 02.08.18 10:30

Azur Air bringt viermal pro Woche Urlauber aus Moskau und Sankt Petersburg nach Mallorca.

Tourismus

Die Russen kommen wieder nach Mallorca

Der eingebrochene Tourismus aus Russland ist auf Mallorca dabei, sich zu erholen. Das besagen Angaben des russischen Reiseveranstalters Anex Tour (ATG).

MM-Redaktion 31.05.18 12:07

Der angeklagte Ehemann während des Gerichtsprozesses.

Lokales

Mordprozess gegen russischen Ehemann

Gewalttat von Can Picafort: Dem Mallorca-Residenten wird vorgeworfen, im März 2014 seine ukrainische Frau am Strand getötet zu haben.

28.06.16 10:40

Wenn es nach dem Staatsanwalt geht, soll die Villa von Mafiaboss Petrov bei Calvià in den Verkauf kommen.

Lokales

Staatsanwalt will Petrov-Villa verkaufen lassen

Die Staatsanwaltschaft auf Mallorca fordert, die Villa von Mafiaboss Gennadios Petrov in Calvià verkaufen zu lassen. Das Anwesen steht seit Jahren leer, Petrov ist flüchtig.

17.05.16 09:45

Alexander Romanov und Natalia Vinogradova vor Gericht auf Mallorca.

Lokales

Drei Jahre und neun Monate Haft für Alexander Romanov

Der Klüngel um den russischen Mafioso Alexander Romanov auf Mallorca hat sich mit der Staatsanwaltschaft auf mehrjährige Haftstrafen geeinigt.

16.05.16 15:26

Am ersten Verhandlungstag in Palma de Mallorca.

Lokales

Prozess gegen mutmaßliche Russenmafia

Spektakulärer Prozess gegen Alexander Romanov und seine mutmaßlichen Komplizen auf Mallorca: Die Staatsanwaltschaft fordert hohe Haft- und Geldstrafen.

06.05.16 17:22

Die Frau auf dem Weg zur Vernehmung durch den Ermittlungsrichter.

Lokales

Russische Ehefrau muss in Haft

Die Frau, die im Verdacht steht, am Freitag ihren Ehemann auf Mallorca umgebracht zu haben, wird wegen des Tötungsdelikts angeklagt. Bis zum Prozessbeginn sitzt sie im Gefängnis.

05.04.16 09:32

Ein noch recht seltener Anblick: Chinesische Touristen, die die Balearen entdecken wollen.

Ein noch recht seltener Anblick: Chinesische Touristen, die die Balearen entdecken wollen.

Ein noch recht seltener Anblick: Chinesische Touristen, die die Balearen entdecken wollen.

J.J.

Bei ausländischen Investoren gefragt: Nobel-Villen im Südwesten von Mallorca.

Tourismus

Ausländer investieren knapp eine Milliarde in Immobilien

Schweden, Schweizer und Briten bringen erneut Dynamik in den Immobilienmarkt auf Mallorca. Mit ihren starken Währungen kaufen sie teurer ein als im Vorjahr.

Alexander Sepasgosarian27.11.15 12:20

Gennadios Petrov bei seiner Festnahme 2008 in seiner Residenz in Sol de Mallorca (Calvià).

Lokales

Mafia-Boss aus Russland droht lange Haftstrafe

Er war 2008 auf Mallorca festgenommen worden, hatte sich später nach Russland abgesetzt. Jetzt wird ihm der Prozess gemacht:  Gennadios Petrov.

20.10.15 09:09

Die "Palladium" beeindruckt durch ihr außergewöhnliches Design.

Lokales

Das Spielzeug des Milliardärs

Schiffseigner Michail Prochorow trat 2012 gegen Wladimir Putin an, wurde aber nicht russischer Präsident.

30.01.15 11:50

Eloina Rapp Lantarón erblickte 1924 im nordspanischen Reinosa das Licht der Welt.

Gesellschaft

Wie Eloina Rapp die Blockade von Leningrad überlebte

Als es neulich bei Eloina Rapp Lantarón klingelte, stand hoher Besuch vor der Tür. Der russische Vizekonsul war aus Barcelona angereist, um der 90-Jährigen eine Ehrenmedaille zu überreichen. Die Spanierin ist eine der wenigen Überlebenden der Blockade von Leningrad, die heute noch von der menschlichen Katastrophe aus eigener Erfahrung berichten können.

Alexander Sepasgosarian28.05.14 00:00

Beamte tragen die Leiche der Frau weg. Ihre Identität ist jetzt geklärt.

Lokales

Tote von Can Picafort identifiziert, Ehemann in Haft

Durchbruch im Kriminalfall der unbekannten Toten von Can Picafort: Die Polizei hat den Ehemann des Opfers unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Das Gericht in Inca erließ am Donnerstag Haftbefehl. Bei der Frau, die vor sechs Tagen im Norden von Mallorca tot am Strand gefunden worden war, handelt es sich um eine 39-jährige Ukrainerin.

13.03.14 00:00

Politik

Ukraine, Russland, Krim, Mallorca

Die "Schwäbische Zeitung" beleuchtet in einem politischen Kommentar die angespannte Lage auf der Krim und zieht dabei einen ebenso abenteuerlichen wie sonderbaren Vergleich mit Mallorca. Unter dem Titel "Bizarres Machtspiel mit Folgen" schreibt der Autor Alexei Makartsev: "Mallorca erklärt den Beitritt zur Bundesrepublik". Der Meinungsartikel beginnt mit einem Absatz, der sich ganz auf Mallorca bezieht. Wörtlich heißt es ...

12.03.14 00:00

2008 wurde Gennadios Petrov in Sol de Mallorca verhaftet.

Lokales

Gericht spricht Behinderten-Organisation Mafia-Villa zu

Die luxuriöse Villa des flüchtigen russischen Kriminellen Gennadios Petrov in der Urbanisation Sol de Mallorca (Gemeinde Calvià) darf künftig von der mallorquinischen Behindertenorganisation Amadip-Esment genutzt werden. Das hat das oberste spanische Gericht in Madrid entschieden.

31.01.14 00:00

Bei der Polizeiaktion vergangene Woche waren eigens Spezialkräfte aus Madrid nach Peguera gekommen.

Lokales

Untersuchungshaft für russischen Unternehmer

Der russische Unternehmer, der Mitte vergangener Woche auf Mallorca bei einem spektakulären Polizeieinsatz festgenommen worden war, ist in Untersuchungshaft genommen worden. Der Ermittlungsrichter schloss die Möglichkeit einer Kaution aus. Fünf weitere Beschuldigten kamen gegen Auflagen frei.

Alexander Sepasgosarian16.12.13 00:00