Es ist unerlässlich, viel Wasser zu trinken. | Ultima Hora

Wer dieser Tage mittags bei über 35 Grad im Schatten auf Mallorca unterwegs ist, sollte wissen, dass die exzessive Hitze schädlich sein kann. Wer zu viel schwitzt, Schwindelgefühle hat und dazu auch noch Kopfschmerzen, sollte sich sofort in den Schatten begeben und ausgiebig Wasser trinken.

Ein Hitzschlag ist bereits eingetreten, wenn man Fieber bekommt oder/und ohnmächtig wird. Dann muss dringend medizinische Hilfe angefordert werden. Besonders anfällig sind ältere Menschen, Menschen mit chronischen Krankheiten und Kinder unter vier Jahre.

Ähnliche Nachrichten

Um Problemen mit der Hitze vorzubeugen, sollte folgendes beachtet werden: Niemals sollten Menschen oder Tiere bei geschlossenen Fenstern in einem Auto gelassen werden. Wer sich draußen bewegt, sollte immer mal wieder Schatten aufsuchen und sich dort ausruhen.

In Häusern sollten tagsüber die Jalousien heruntergelassen werden. Um zu lüften, sollten sie nachts hochgezogen werden. Medikamente gehören an einen kühlen Ort.

Auch mit Kleidung kann vorgebeugt werden: Es ist ratsam, eine Sonnenbrille und eine Mütze zu tragen und sich mit Sonnencreme einzuschmieren. Hinzu kommt luftige Kleidung. Beim Essen sollten zu schwere und heiße Speisen vermieden werden. Stattdessen müssen Früchte und Wasser in den Körper. Es sollte unterlassen werden, gezuckerte oder alkoholische Getränke zu sich zu nehmen.