Cirque du Soleil

Mit seiner Mischung aus Artistik, Theaterkunst und Live-Musik ist der Cirque du Soleil aus Montreal der weltweit renommierteste Vertreter des „Cirque Nouveau”. Mit dem Stück „Corteo” rund um den verstorbenen Clown Mauro kehrt er nach Mallorca zurück.

Normaler Zirkus war vorgestern, Cirque du Soleil ist heute. Seit 30 Jahren setzt der Zirkus aus Kanada neue Maßstäbe in Sachen Artistik. In seinen weltweiten Vorstellungen werden keine Tiere durch die Manege getrieben. Statt dessen verzaubern Akrobaten und Clowns ihr Publikum mit Vorstellungen, die zum Staunen und Träumen einladen. Und jede Show hat ein Thema, das sich wie ein roter Faden durch die Vorstellung zieht. Ein Chefcoach des Zirkus formulierte dies einmal so: „Wir wollen aus traditionellen Zirkusnummern Geschichten zu machen.“

Auch deshalb ist der Cirque du Soleil so erfolgreich. Was 1984 in der kanadischen Provinz Québec mit 73 Leuten begonnen hatte, ist heute ein Unternehmen mit nahezu 5000 Angestellten, darunter 1300 Artisten und 2000 Mitarbeiter in der Zentrale in Montreal.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Vom 7 bis 9. August 2020 Velodrom Illes Balears
    2. Vom 12 bis 16. August 2020 Velodrom Illes Balears
  • | Öffnungszeiten:

    FR/7.8. um 22 Uhr
    SA/8.8. um 18 und 22 Uhr
    SO/9.8. um 18 Uhr
    MI/12.8. um 21.30 Uhr
    DO/13.8. um 22 Uhr
    FR/14.8. um 22 Uhr
    SA/15.8. um 18 und 22 Uhr
    SO/16.8. um 18 Uhr

  • | Preise:

    44 bis 83 Euro, VVK hier

Lokalisierung

Velodrom Illes Balears

  • | Adresse: Carrer Uruguai
    07010 - Palma de Mallorca