Festes de Randa

Foto: P. PELLICER

Das kleine Örtchen Randa, am Fuße des Klosters Cura, feiert im August seine Sommerfeste. Hier ein Auszug aus dem Programm:

Freitag, 16. August:
um 19 Uhr Auftakt der Festes mit Glockenläuten am Kirchplatz.

Samstag, 17. August:
ab 16 Uhr Wasserspiele für Kinder auf der Plaça de l´Hort de Sa Romaguera. Um 21 Uhr Musik und Tanz auf der Plaça.

Sonntag, 18. August:
um 17 Uhr Wettbewerb der Süßspeisen auf dem Kirchplatz.
Um 22 Uhr Konzert der Musikkapelle auf der Plaça de l´Hort de Sa Romaguera.

Freitag, 23. August:
um 19 Uhr Umzug der Schwellköpfe und Dudelsackspieler durch den Ort. Um 21 Uhr Sopar a la Fresca mit Livemusik auf der Carrer de Sa Font.

Samstag, 24. August:
um 19 Uhr Kunsthandwerkermarkt auf dem Kirchplatz. Um 22 Uhr mallorquinische Volkstänze auf der Plaça de l´Hort de Sa Romaguera.

Sonntag, 25. August:
um 9 Uhr Dudelsackspieler, um 11 Uhr Messe in der Kirche. Um 18 Uhr traditionelle Wettspiele für Groß und Klein. Um 21.30 Uhr Theateraufführung auf der Plaça de l´Hort de Sa Romaguera. Im Anschluss Feuerwerk und Ende der Feierlichkeiten.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Vom 16 bis 25. August 2019 Randa

Lokalisierung

Randa

  • | Adresse: