Mare de Déu in Maria de la Salut

Auch die kleine Gemeinde Maria de la Salut in der Inselmitte feiert am 8. September ein Fest zu Ehren der Ortspatronin "Mare de Déu de la Salut".

In der Pfarrkirche des Ortes, die mit einem Zwiebeldach ausgestattet ist, befindet sich im Altarbereich eine Statue der Heiligen Jungfrau. Die Figur stammt aus dem 16. Jahrhundert.
 
Schon Tage vorher beginnt das Festprogramm:
 
SA/31. August:
um 23.30 Uhr Line Dance auf der Plaça des Pou
 
ab 23 Uhr Rockfestival Rock'n'Rostoll
 
SO/1. September:
um 14 Uhr Hissen der Fahne auf der Plaça des Pou, um 14.30 Uhr „Fideuada” (Nudelessen) auf dem Kirchplatz.
Um 19 Uhr Umzug der Dimonis (Teufel) und Dudelsackspieler ab Ca ses Monjes, um 20.30 Uhr Line Dance auf der Plaça des Pou.

DI/3. September:
um17 Uhr Kinderfest mit Schaumparty, um 20.30 Uhr Konzert mit Tutti Quanti auf der Plaça des Pou.

MI/4. September:
um 17 Uhr "Brutatló" - wilde Schnitzeljagd auf dem Marktplatz.
 
DO/5. September:
um 18 Uhr "Bierfest" mit Livemusik, Craftbeer "Cervesa Rolf" und Foodtrucks vor der Brauerei (Carrer Borja Moll). Um 21 Uhr Folkloretänze auf der Plaça des Pou.
 
FR/6. September:
um 22.30 Uhr Correfoc (Feuerlauf) der Dimonis (Teufel) auf der Plaça d'Alt, um 22.30 Uhr Flower-Power-Fest mit Livemusik und DJs im Café Ca'n Tomeu.
 
SA/7. September: um 22 Uhr Tanzmusik mit lokalen Popbands und DJs auf der Plaça des Pou.
 
SO/8. September: um 11 Uhr Messe zu Ehren der Heiligen, im Anschluss Umzug mit den Teufeln und Dudelsackspielern. Um 18 Uhr Kinderfest, um 22 Uhr großer Tanzabend mit lokalen Bands und Orchestern auf der Plaça des Pou.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Vom 31. Aug bis 8. Sep 2019 Maria de la Salut

Lokalisierung

Maria de la Salut

  • | Adresse: