Mittelalter-Markt in Capdepera

Mittelaltermarkt in Capdepera

Aufgrund der Corona-Lage wurde schweren Herzens beschlossen, den Mittelaltersmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen. 

Der mittelalterliche Markt in Capdepera, im Zentrum des Ortes und auf der Burg, bietet drei Tage lang ein buntes Programm an altertümlicher Musik, Umzügen, Marktständen, Gauklern, Theater-, Zirkus- und Tanzaufführungen. 


Das Programm 2019:

Freitag:
um 19 Uhr Ansprache in der Burgkapelle, Chorkonzert und Eröffnung des Mittelaltermarktes.
Um 21.30 Uhr traditionelles Folklorekonzert, um 22.30 Uhr Teufel tanzen auf der Plaça des Sitjar. Um 24 Uhr Livemusik auf der Plaça de sa Mejua.

Samstag:
Ab 10 Uhr Workshops traditioneller Handwerke, mittelalterliche Spiele für Kinder, Greifvogelschau auf der Burg. Um 10.30 Uhr, Musiker (Dudelsackspieler, Trompeter, Trommler) marschieren durch den Ort. Um 11.30 Uhr Mittelalterskonzert in der Burgkapelle. Um 19.30 Uhr Jongleure auf der Plaça de l'Orient. Um 20.30 Uhr ziehen Trommler ab der Burg durch den Ort. Um 22.30 Uhr Konzert der Folkoregruppe "Al-Mayurka. Anschließend weitere Liveauftritte.

Sonntag:
Ab 10 Uhr Workshops traditioneller Handwerke, mittelalterliche Spiele für Kinder, Greifvogelschau auf der Burg. Um 10.30 Uhr, Musiker (Dudelsackspieler, Trompeter, Trommler) marschieren durch den Ort. Um 11.30 Uhr Mittelalterskonzert in der Burgkapelle. Um 20 Uhr mittelalterliche Konzert und Tanz in der Kirche.

Infos

  • | Datum
    1. Vom 15 bis 22. Mai 2021 Capdepera
  • | Preise:

    kostenlos

Lokalisierung

Capdepera

  • | Adresse: