Residententreff

Foto: L. ROSES

Residententreff der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde. Regelmäßig veranstaltet Günter Stalter Ausflüge zu den interessantesten Plätzen Mallorcas.Hier eine Vorschau der nächsten Treffen:

Sonntag, 27. Januar:
Palmas Altstadt, Rathaus und Café Joan de S'Aigo

Treffpunkt: 10.45 Uhr Palma, Plaza Cort,am Olivenbaum gegenüber dem Rathaus.

Parken: Am Sonntag sind in Palma die blauen Zonen gebührenfrei. Die Straßen der Altstadt sind nur für Taxis und Anlieger frei. Ansonsten wie üblich die Tiefgaragen unterhalb der Kathedrale und Plaza Major.

Kleidung: Je nach Witterung vor allem gute Laufschuhe (die Altstadt ist voll von Koppelsteinen).

Besuch 1: Rathaus (Cort) Durch die Vermittlung des Deutschen Konsulat in Palma dürfen wir heute das Rathaus von Palma besuchen. Geführter Rundgang
im historischem Gebäude auf Spanisch mit Übersetzung auf Deutsch durch Brunhild Seeler-Herzog. Dauer zirka eine Stunde.
Besuch 2: Cafe Joan de S`Aigo, das älteste Caféhaus in der Altstadt von Palma, Carrer de Can Sanc 10. Zur Stärkung gibt es Coca de Verdura und ein Getränk nach Wahl (keinen Wein) danach wird eine Ensaimada
de Albaricoque mit Kaffee, Schokolade oder hausgemachtes Eis serviert.

Kosten: 20 Euro pro Person für Auslagen, Führung und Cafehaus Besuch.

Donnerstag, 31. Januar:
Binissalem, „Von Insel zu Insel“

Treffpunkt: 11 Uhr Museu Literaria , Carrer Bonaire 25, Binissalem. Anfahrt: Von Palma kommend Autobahn Richtung Inca Exit 17 auf die Ma 13A nach Binissalem. Am Ende des Ortes bei den Ampeln links rein auf die Carrer Bonaire.

Parken: In Binissalem gibt es mehrere ausgeschilderte Parkplätze gebührenfrei. Am Kirchplatz ist blaue Zone mit befristeter Uhrzeit nur 30 Minuten bis 13 Uhr.

Vortrag: Erzherzog Ludwig Salvator, eine weit gereiste und Polyglotte Persönlichkeit aus dem Hause Habsburg, spielte für und Mallorca eine wichtige Rolle.Eine seiner ersten Reisen führte ihn als jungen Mann jedoch in den Norden, nach Helgoland. Amüsant und nachdenklich berichtet er 1868 über seine Eindrücke. Wir wollen diese,
unterstützt durch eine Power Point Präsentation, nachvollziehen und werfen auch einen Blick auf das heutige Helgoland. Unterhaltsam präsentiert durch Brunhild Seeler- Herzog. Sodann werden wir uns noch das in wenigen Gehminuten erreichbare Ca’n Gelabert anschauen, eines der bedeutenden Herrenhäuser des Ortes, das vornehmlich zwischen 1664 und 1837 entstand. Helgoland.

Mittagessen: Zirka 13.15 Uhr im Restaurant Robines, Placa de L‘Esglesia 25 Binissalem.
3-Gänge-Menü mit Wein, Wasser, Kaffee inklusive.

Kosten : 28 Euro pro Person für Auslagen, Vortrag und Mittagessen.

Anmeldung bei Herrn Stalter unter gunterstalter@gmail.com oder SMS 636-494894.

Alle Reservierungen werden von Herrn Stalter zurückbestätigt.




Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 27/01/2019 um 10:45 Palma
    2. Am 31/01/2019 um 11:00 Binissalem
  • | Öffnungszeiten:

    10.45 Uhr

  • | Preise:

    15/28 Euro

Lokalisierung

Binissalem

  • | Adresse: Binissalem

Palma

  • | Adresse: Palma de Mallorca