Konzert im Torrent de Pareis

In Sa Calobra läuft die Gebirgsschlucht ins Meer aus. Dort befindet sich die Naturbühne für die Konzerte im Torrent de Pareis.

Foto: J. PEREZ

Das jährliche, in diesem Jahr 57. Open-Air-Konzert im Torrent de Pareis in Sa Calobra hat Kultcharakter. Es findet immer am ersten Sonntag im Juli statt, der Eintritt ist kostenlos. Das Konzert fällt in diesem Jahr aus.Zur Geschichte:

Im Juni 1963 organisierte Coll Bardolet (1912 - 2007) das erste Open-Air-Konzert im Torrent de Pareis. Der katalanische Maler, der von den 1940er Jahren an bis zu seinem Tod auf Mallorca lebte, hielt die Mündung des Wasserlaufes de Pareis in der Bucht von Sa Calobra zu Recht für einen magischen Ort. Hohe Felswände begrenzen den kleinen Strand. Die Akustik ist einmalig.

Wie immer wird zum Schluss von den Interpreten und dem Publikum – es kommen Jahr für Jahr bis zu 3000 Menschen – die mallorquinische „Nationalhymne" La Balanguera gesungen.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 05/07/2020 um 17:30 Torrent de Pareis
  • | Öffnungszeiten:

    Von Palma aus Extra-Verbindungen mit dem Tren de Sóller und zurück:

    Abfahrt ab Palma: 10.10 Uhr, 10.50 Uhr, 12.15 Uhr, 13.30 Uhr.

    Straßenbahn Sóller-Port de Sóller: alle 30 Minuten.

    Schiff Port de Sóller-Sa Calobra: 10 Uhr, 11.15 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr, Rückfahrt 20 Minuten nach Konzertende.

    Tren de Sóller-Palma: 21 Uhr.

  • | Preise:

    Eintritt ist gratis, Parkplatz ebenso.

    Kosten Tren de Sóller: Sonderpreis, auch für Residenten


Lokalisierung

Torrent de Pareis

  • | Adresse: