Alternatilla Jazz Festival

PALMA - Festival Alternatilla Jazz.

The Rite Of Trio.

Foto: ARCHIVO

Es ist wieder so weit: Das Alternatilla Jazz Festival findet dieses Jahr zum vierten Mal statt. Zwei Wochen lang treten in verschiedenen Orten der Insel nationale und internationale Künstler auf.

Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Kulturaustausch mit der portugiesischen Jazzszene.

Hinter dem Festival steht der gemeinnützige Verein Alternatilla. Erstmals trat er im Jahr 2005 auf den Plan, um die kulturelle Szene der Insel mit Theater und Kino, Kunst und Fotografie, Musik und zahlreichen Workshops aufzumischen. 2011 kam dann das vorläufige Ende.

Jetzt setzen die Macher statt eines multidisziplinären Programms nun ganz auf den Jazz. Im Zentrum steht zum anderen der musikalische Austausch mit Musikern vom spanischen Festland, vor allem aber aus dem Ausland.

Ergänzt wird das Programm durch didaktische Konzerte und Workshops. Das ausführliche Programm finden Sie hier.

HAUPTPROGRAMM:

DO/21. November: 20 Uhr. Andrea Motis Band, Teatre Principal, Palma. Eintritt 10 bis 20 Euro. Karten unter teatreprincipal.com.

FR/22. November: 20.30 Uhr. Ricardo Toscano Quartet. Fàbrica Ramis, Inca. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

SO/24. November: 20.30 Uhr. Ricardo Toscano (Saxofon), Toni Vaquer (Klavier), Marko Lohikari (Kontrabass), João Lopes Pereira (Schlagzeug). Kirche des Convent Sant Domingo, Pollença. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

DO/28. November: 20.30 Uhr. Clara Gorrias Quartet. Casa del Poble, Esporles. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

FR/29. November: 20.30 Uhr, Maria João. Teatre Xesc Forteza, Palma. VVK 10 Euro, Karten unter flowte.com.

SA/30. Dezember: 20.30 Uhr, Marta Garrett (Gesang), André Santos (Gitarre), Pere Bujosa (Kontrabass), Teo Salvà (Schlagzeug). Espai 36, Sant Llorenç des Cardassar. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

SO/1. Dezember: 20.30 Uhr, Marta Garrett + Mano a Mano. Kirche von Sant Bonaventura, Llucmajor. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

MI/4. Dezember: 20.30 Uhr, The Rite of Trio, Sa Congregació, Sa Pobla. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

DO/5. Dezember: 20.30 Uhr, Bruno Calvo (Trompete), Eduardo Cardinho (Vibrafon),
André Rosinha (Kontrabass), Joan Moll (Schlagzeug). Konzertsaal der La ONCE. Ctra. de Manacor 8, Palma. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

FR/6. Dezember: 20.30 Uhr, João Barradas Group. Teatre Municipal, Muro. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

SA/7. Dezember: 20.30 Uhr, Bruno Calvo Quartet. Auditorium Porreres. Eintritt 15 Euro, VVK 10 Euro unter ticketib.com.

SO/8. Dezember: 20.30 Uhr, Glissando Big Band. Teatre Xesc Forteza, Palma. VVK 10 Euro, Karten unter ticketib.com.

Konzertinfos und Tickets: www.alternatilla.com

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 04/12/2019 um 20:30 Sa Congregació
    2. Am 05/12/2019 um 20:30 Palma
    3. Am 06/12/2019 um 20:30 Teatre de Muro
    4. Am 07/12/2019 um 20:30 Auditorium in Porreres
    5. Am 08/12/2019 um 20:30 Teatre Xesc Forteza

Lokalisierung

Sa Congregació

Palma

  • | Adresse: Palma de Mallorca

Teatre de Muro

  • | Adresse: C. Joan Carles I
    07440 - Muro

Auditorium in Porreres

Teatre Xesc Forteza

  • | Adresse: Plaça Prevere Miquel Maura, 1
    07001 - Palma de Mallorca