Sara Baras "Aniversario"

Sara Baras ist ein Star des Flamenco-Tanzes. Geboren 1971 in Cádiz, ist sie weit über die
Flamenco-Szene hinaus bekannt, seit sie 1991 eine Tanzszene für den Hollywood-Blockbuster „Mission: Impossible II” aufgenommen hat.

Am Freitag und Samstag führt sie mit ihrer Compagnie die Show „Aniversario” auf. Gemeint ist nicht irgendein Jubiläum, sondern das 50-jährige Bestehen des Auditoriums.

Das Programm hat die Bailadora exklusiv für diesen Anlass zusammengestellt. Denn Sara Baras und das Auditorium, das ist eine lange Beziehung. Alle ihre Stücke hat sie in dem
Theater- und Konzerthaus am Paseo Marítimo auf die Bühne gebracht, und das mallorquinische Publikum hat sie stets mit Applaus und Zuneigung bedacht. So ist es ihrerseits eine Verbeugung vor ihren Zuschauern in Palma, dass „Aniversario” aus Fragmenten all der Tanzstücke besteht, die sie im Auditorium aufgeführt hat.

Baras ist nicht nur für ihre Eleganz und Virtuosität bekannt, sondern auch dafür, Regeln zu
brechen und eigene Wege zu gehen. In jungen Jahren machte sie sich einen Namen damit, die Farruca zu tanzen, die traditionell Männern vorbehalten war und in Hosen statt in voluminösen Kleidern aufgeführt werden musste. Auch in Palma wird Baras eine Farruca tanzen.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Vom 29 bis 30. November 2019 Auditorium in Palma
  • | Öffnungszeiten:

    21 Uhr

  • | Preise:

    45 bis 75 Euro, VVK hier

Lokalisierung

Auditorium in Palma