Rosa ist die Trendfarbe 2022. Aber auch Lippenstifte in sattem Rot oder Lila setzen tolle Make-up-Akzente.

Natürlichkeit ist heute in Mode. Es ist wichtig, sie auch beim Make-up zu beachten. Aber wer sagt denn, dass natürliches Make-up nicht verlockend sein kann? Ein satter Lippenstift setzt den richtigen Akzent für Ihren Look. Und es wird Sie nicht auffällig aussehen lassen. Welche Lippenstiftfarbe empfehlen die Experten? Lesen Sie in diesem Artikel.

Zeit, sich von der Masse abzuheben

Mehr leuchtende Farben, Ausstrahlung und Experimente. So kann man die wichtigsten Make-up-Trends für 2022 beschreiben. Es ist an der Zeit, einen orangefarbenen oder lila Lippenstift zu kaufen. Wählen Sie jetzt einen der mutigsten und besten Farbtöne für Ihre Lippen.

Rosa

Zweifellos der Lippenstift Trend 2022. Die Marke Bourjois bietet in diesem Fall die größte Vielfalt an Farbtönen. Urban Decay empfiehlt, diese Farbe sowohl für die Lippen als auch für die Augen zu verwenden. Das ist eine wirklich mutige Lösung.

Die Farbe Fuchsia ist eine der schönsten Möglichkeiten, Ihr Make-up zu beleben. Diese Farbe sieht auf allen Hauttönen wunderschön aus und ist in diesem Jahr unverzichtbar. Das ist der perfekte Farbton für Frauen, die Rosa mögen, aber nicht wie eine Barbie-Puppe aussehen wollen. Es ist ein auffälliges Rosa mit einem Hauch von Lila. Damit wird jeder Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die leuchtende Fuchsia braucht keine Unterstützung und sieht daher am besten mit dezentem Augen-Make-up aus.

Pfirsich

Dies ist ein echter Hit des ausgehenden Sommers und eignet sich auch für den Herbst. Die Farbpalette ist vielfältig. Den mutigeren Frauen in den Modetrends 2022 wird ein sattes Orange angeboten. Korallen- und saftige Orangetöne werden das modische Outfit ergänzen.

Die leuchtend orangefarbene Palette ist für dunkelhäutige Frauen gedacht. Besitzerinnen von dünner, transparenter Haut sollten sich jedoch besser für die Palette in Nude-Tönen entscheiden.

Klassisches Rot

Natürlich wird Sie niemand verurteilen, wenn Sie sich für eine satte, reife Kirschfarbe entscheiden. Aber die führenden Marken der Welt erinnern uns an die Schönheitsklassiker. Werfen Sie einen Blick auf das Make-up von Maybelline NY, Urban Decay und NYX Cosmetics. Diese Farbe symbolisiert Weiblichkeit und Sinnlichkeit. Sie gehört zweifellos zu den Trends des Jahres 2022.

Roter Lippenstift setzt den Akzent auf die auffallend hellen Lippen. Zerstören Sie diesen Effekt nicht durch intensiv gefärbte Augen. Am besten ist es, wenn Sie sich für ruhige, naturnahe Lidschattentöne entscheiden. Auch Accessoires aus Gold oder Perlen können Ihren teuren Look ergänzen.

Bordeaux-Töne

Die führenden Stylisten und Visagisten der Welt setzen in diesem Jahr auf Bordeaux-Töne. Diese Farbe könnte als ernsthafter Konkurrent des roten Lippenstifts bezeichnet werden. Hier ist die Palette viel breiter – von tiefdunklen bis hin zu weinroten Tönen.

Die Farbe Marsala bleibt noch populär. Dieses Jahr begeistert auch diejenigen, die Experimente bevorzugen. Ein einzigartiges und mysteriöses Aussehen lässt sich durch die Kombination der Bordeaux-Töne erzielen. Dazu tragen Sie eine dunklere, gesättigte Farbe am Rand der Lippen auf und hellere Töne in der Mitte.

Pflaumenton

Die satte, von der Gothic-Szene inspirierte dunkle Pflaumenfarbe sorgte im vergangenen Jahr für große Aufregung. Dennoch haben diese Farbtöne auch in diesem Jahr nicht an Aktualität verloren. Allerdings hat sich die Sättigungspalette nun leicht verändert und ist mit helleren Tönen in Variationen gefüllt. Ein Lippenstift in diesem Farbton ist perfekt für den Herbst.

Lippenstift passend zu Ihrer Haarfarbe

Unabhängig davon, welche Lippenfarbe gerade in Mode ist, ist es wichtig, dass Sie Ihren Lippenstift auf Ihren Hauttyp abstimmen. Hier sind die beliebtesten Farbtöne für Frauen mit unterschiedlichen Haar- und Hauttönen.

  • Aschige, goldene und blonde Haartöne lassen sich am besten mit einem roten und rosafarbenen Lippenstift betonen. Je dunkler die Augen sind, desto wärmer sollte die Farbe des Lippenstifts sein. Für jeden Tag wählen Sie einen staubigen oder rauchigen rosa Lippenstift. Dies sind universelle, helle Farbtöne für Blondinen.
  • Make-up-Künstler raten brünetten Frauen, ihren Lippenstift nicht nur für ihre Haarfarbe, sondern auch für ihren Hauttyp zu wählen. Je heller die Haut ist, desto kühler sollte der Farbton des Lippenstifts sein. Für weißhäutige Brünette eignen sich Pflaumen-, Wein- und Beerentöne sowie Braun-, Kastanien-, Kaffee- und Schokoladentöne.
  • Rothaarige sollten einen roten Lippenstift mit einem warmen Unterton wählen. Es gibt die Regel: Je dunkler das Haar, desto kräftiger sollte der Lippenstift sein. Gold rotes Haar kann durch eine leuchtend rote Farbe betont werden.
  • Der beste Lippenstift für braunes ist bordeauxrot. Für den Alltag wählen Sie Nude-Lippenstifte in warmen Beige-Tönen.


Sie können die Lippenstifte im Online-Shop MAKEUP bestellen. Die Website bietet eine große Auswahl an Farbtönen und Texturen für Ihre mutigsten Looks.