Nachrichten | Immobilien

In Can Picafort sind offenbar systematisch Ferienwohnungen unerlaubterweise als "normale" Wohnungen verkauft worden.

Urteil nach betrügerischem Verkauf von Wohnungen im Ferienort Can Picafort

Es wurde als erwiesen angesehen, dass die Angeklagten bereits im Jahr 2004 illegale Ferienwohnungen als normale Apartments verkauft hatten. Der Streitwert betrug fast eine Million Euro.

Ingo Thor

Immobilien auf Mallorca erfreuten sich in den vergangenen zwei Jahren großer Nachfrage.

Mallorcas Immobilienmarkt kühlt ab

Ein Immobilien-Beratungsunternehmen hat eine Prognose über die Folgen für die Preise und Zahl der Verkäufe im kommenden Jahr veröffentlicht.

Enrique Fueris und Redaktion

Das Gerichtsgebäude an der Vía Alemania in Palma.

Drei Jahre Haft auf Mallorca drohen: Deutscher soll Fiskus betrogen haben

Es geht um einen Immobilienverkauf in Port d'Andratx. Der Angeklagte soll dem Finanzamt mehr als eine Million Euro verschwiegen haben.

Ingo Thor

Placeholder-preview

Immobilienbesitzer auf Mallorca: Fahndungsdruck eindeutig gestiegen

Nichtresidente Immobilieneigentümer sollten die Steuerfristen einhalten. Sonst drohen hohe Säumniszuschläge.

MM-Redaktion Joachim Süselbeck

Mehr Immobilien
Das Gebäude ist in 20 Wohnungen von ca. 90 m2 aufgeteilt. Alle verfügen über zwei Schlafzimmer und zwei Bäder.

PR-Bericht

Sunset Group in Porto Cristo - Wohnen in Cala Rajada

Die Bauträgergesellschaft SUNSET GROUP befindet sich in Porto Cristo und widmet sich seit Jahren dem Bau und Verkauf von Häusern im Küstengebiet Mallorcas.

22.07.21 13:59

Die Appartments befinden sich im Südosten der Insel.

PR-Bericht

Sunset Group in Porto Cristo - Wohnen in Santanyí

Die Bauträgergesellschaft SUNSET GROUP befindet sich in Porto Cristo und widmet sich seit Jahren dem Bau und Verkauf von Häusern im Küstengebiet Mallorcas.

22.06.21 11:25