Blick in eines der neuen Zimmer im Castillo Hotel Son Vida. | The Pomposo Creative Team

Das Castillo Hotel Son Vida, Teil der Marriott-Marke The Luxury Collection, hat gerade 100 Zimmer renoviert. Die neuen Zimmer verbinden eine entspannte, lokale Ästhetik mit dem historischen Charakter des Hauses. Die verbleibenden 64 Zimmer, mit Blick auf die Gärten des Hotels, waren bereits 2017 renoviert worden. Für das neue Zimmerdesign zeichnete das Londoner Innenarchitektur-Büro Goddard Littlefair verantwortlich.

Die Designer von Goddard Littlefair haben bei der Umgestaltung der Zimmer mit viel Feingefühl die Architektur, die Lage und den außergewöhnlichen Charme des Hotels in ihren Entwurf einfließen lassen. So spiegeln die Räume die besondere Geschichte und den einzigartigen Charakter dieses diskreten Luxus Refugiums wider, das schon viele hochkarätige Persönlichkeiten für ihren Urlaub auf Mallorca ausgewählt haben. Bekannte Personen aus der Welt der Kunst, der Kultur und der Aristokratie, die im Hotel den perfekten Rückzugsort gefunden haben. Sie alle haben diesem Hotel einen nostalgischen Glamour verliehen, der bis heute in den Zimmern zu spüren ist.

"Ziel der Renovierung unserer beliebtesten Zimmer war es, ihnen ein frisches, mediterranes Flair zu verleihen, ohne dabei die Eleganz und den Glamour aus den Augen zu verlieren, die für unser Resort so charakteristisch sind. Das Wesen, ja die Seele der Architektur dieses Gebäudes sind im neuen Design perfekt berücksichtigt“, so Francisco Vila, Geschäftsführer von Arabella Hospitality, dem Eigentümerunternehmen des Hotels.

Ein Salon in jedem Zimmer

Um genau dieses Gefühl zu vermitteln, bieten die neu gestalteten Zimmer des Castillo Hotel Son Vida eine sehr wohnliche Atmosphäre. So ist der Wohnbereich mit Sofas zum Entspannen, Essen oder Arbeiten vom Schlafbereich abgegrenzt. Durch die Terrassen sind die Zimmer mit der Außenwelt verwoben. Die Art der Beleuchtung und auch die Spiegel lassen die Räume großzügig erscheinen und füllen sie mit natürlichem Licht. Die Böden sind mit Teppichen mit farbiger Bordüre bedeckt – eine Hommage an die traditionellen Muster auf Mallorca. Die Holzelemente wiederum zeigen einen warmen, dunklen Ton. Die Wände sind einfach gestrichen. Denn es sind die Möbel, die Farben und die Stoffe, die den Zimmern die Wärme, die Behaglichkeit und das Familiäre eines mallorquinischen Hauses verleihen.

Neutrale Töne mit farbigen Akzenten

Bei der Farbgestaltung der Zimmer kam es den Innenarchitekten nicht nur darauf an, harmonische Farben zu wählen, die zur Entspannung beitragen. Die Töne verändern sich auch im Verlauf des Tages und präsentieren sich bei natürlichem und künstlichem Licht unterschiedlich.

Die von Goddard Littlefair gewählten Farbkombinationen spielen auf die Geschichte, die Kultur und die Landschaften Mallorcas an. Wobei die harmonische, relaxte Farbpalette durchaus durch Akzente mit warmen Terrakotta-, Korallenrosa- und mediterranen Blautönen bereichert wird. Markante Schwarztöne in einigen Deko-Elementen wiederum verleihen den Räumen Glamour und Dramatik. Die warmen Nuancen der Naturholzmöbel indes bilden einen stimmigen natürlichen Gegensatz zu kontrastreichem Elfenbein und Schwarz.

Das Castillo Hotel Son Vida

Das Castillo Hotel Son Vida öffnete am 23. Juni 1961 seine Türen als Luxushotel und ist seit Anfang 2020 ein Adults-only-Hotel. Es befindet sich in der Urbanisation Son Vida, einem grünen und hügeligen Stadtteil nur wenige Autominuten vom Zentrum von Palma de Mallorca entfernt. Das Hotel gehört zur "The Luxury Collection" von Marriott Bonvoy. Mit seiner detailverliebten Innenarchitektur, mit Antiquitäten und Werken alter Meister bietet das Castillo Hotel Son Vida Liebhabern des mediterranen Lebensstils einen zauberhaften Ort zum Entspannen. Das Hotel verfügt über 164 Zimmer und Suiten, allesamt mit Blick auf die Hauptstadt Palma oder den Arabella Golfplatz Son Vida, der das Hotel umgibt. Die legendäre Terrasse, gesellschaftlicher Treffpunkt par excellence, bietet einen Panoramablick auf Palma, die Kathedrale und die Bucht. Zu den Gästen zählten illustre Persönlichkeiten wie der König und die Königin von Spanien, Patricia von Monaco, Aristoteles Onassis und Maria Callas.

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants: Es Castell mit spanisch mediterraner Küche und die Poolbar Sa Font mit einer grossen Auswahl an Salaten, Snacks und Tapas. In der Bar Armas können Gäste seit neuestem die Cocktailkreationen des international bekannten Barmeisters Javier de las Muelas geniessen. Restaurants und Bars sind auch für externe Gäste geöffnet.

2019 wurde das Castillo Hotel Son Vida Spa komplett neu gestaltet. Eine Spa-Mitgliedschaft kann für 115 Euro im Monat erworben werden. Ein besonderer Vorteil einer Spa-Mitgliedschaft: Der Fitnessraum ist 24 Stunden geöffnet.

Zahlreiche Konferenzräume, allesamt mit Tageslicht und einige mit direktem Zugang zu Gärten und Terrassen, machen das Castillo Hotel Son Vida zu einem idealen
Ort für Tagungen und Feiern aller Art.

Veranstaltungstipp: Zwischen 21. Juni und 6. September finden wieder die Son Vida Café Konzerte auf der Terrasse statt