PR-Bericht

Italienisches Flair in Palmas Altstadt

| | Kommentieren
Die Bandbreite der Produkte reicht von Polstermöbeln und Tischen bis zu Schränken, Leuchten und Accessoires. Ein Teil davon wird im 24.000 Quadratmeter großen Firmensitz in Meda in der Lombardei hergestellt.

Die Bandbreite der Produkte reicht von Polstermöbeln und Tischen bis zu Schränken, Leuchten und Accessoires. Ein Teil davon wird im 24.000 Quadratmeter großen Firmensitz in Meda in der Lombardei hergestellt.

Die Bandbreite der Produkte reicht von Polstermöbeln und Tischen bis zu Schränken, Leuchten und Accessoires. Ein Teil davon wird im 24.000 Quadratmeter großen Firmensitz in Meda in der Lombardei hergestellt.Die Bandbreite der Produkte und Stoffe von Minotti ist groß.Mariana Muñoz (r.), Geschäftsführerin des Inneneinrichtungsbüros Terraza Balear, mit Inhaber Renato Minotti und der Leiterin der Innenarchitektur des Traditionsunternehmens Susanna Minotti.

Italienischer Schick verbunden mit mallorquinischem Ambiente. Das ist das Konzept von Minotti für die Balearen-Insel.

Das international renommierte Unternehmen für modernes Möbeldesign, welches für Exklusivität „Made in Italy” bekannt ist, erweitert seine Präsenz im Mittelmeerraum durch die Eröffnung eines brandneuen Flagship-Stores in Palma. Die Entscheidung gründet auf der Allianz mit dem spanischen Partner im Bereich Interieur Design, Terraza Balear.

Die Geschäftsführerin von Terraza Balear, Mariana Muñoz, bestätigt: „Für uns ist die Eröffnung des Flagship-Stores in Zusammenarbeit mit Minotti der Höhepunkt einer jahrelangen Zusammenarbeit mit einem der zuverlässigsten Partner. Das Showroom-Projekt stellt eine Erlebnisreise dar, bei der die Innenarchitektur von Terraza Balear perfekt mit dem feinen Gespür, dem exquisiten Geschmack und der Eleganz von Minotti verschmilzt, welche die italienische Marke charakterisieren. Die Eröffnung von Minotti Mallorca macht Palma zu einem neuen Anziehungspunkt der Designszene.”

Gegründet wurde die Firma 1948 von Alberto Minotti. Seine Söhne, Renato und Roberto Minotti leiten das Unternehmen seit 1991. Minotti’s Vision hat zu einer internationalen Präsenz in 64 Ländern geführt. Die Firma verfügt über ein Netzwerk von 42 Flagship-Stores und über 300 Händlern auf der ganzen Welt, die Besuchern einen internationalen, eleganten Lebensstil vermitteln. So ist die Marke in zahlreichen Metropolen wie Berlin, London, Stockholm, Chicago, Madrid – und nun auch in Palma vertreten.

Neben den Bestsellern und Longsellern des Unternehmens, die von prominenten Designern wie Rodolfo Dordoni, Marcio Kogan, Nendo und GamFratesi entworfen wurden, beherbergt der Showroom eine sorgfältige Auswahl an Modellen der aktuellen Kollektion.

Schon beim Betreten wird der intensive Dialog zwischen Innen- und Außenbereich deutlich, der beide Räume mühelos zu einer Einheit verbindet. Das Augenmerk lenkt sich insbesondere auf den lichtdurchfluteten Innenhof mit unverkennbar mediterranem Flair, der die Identität der verschiedenen Kollektionen gekonnt untermalt und noch hervorhebt.

Auch die Leiterin der Innenarchitektur des Traditionsunternehmens, Susanna Minotti, verspricht sich in Zukunft eine erfolgreiche Zusammenarbeit auf der Insel: „Wir sind überzeugt, dass unser Design perfekt in die mediterrane Landschaft der Insel passt, die einen Schmelztiegel für unzählige Nationen und Designs darstellt und eine wahrhaft kosmopolitische Atmosphäre bietet. Unsere Zusammenarbeit mit Terraza Balear, die bereits einige Jahre andauert, hat zu einigen der spektakulärsten Projekte geführt, auf die wir sehr stolz sind.”

https://www.minottimallorca.com/

Schlagworte »

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.