Regatta vor der Kathedrale

Kajakfahrer paddelten im Parc de la Mar um balearische Meisterschaft

Wind und Kälte setzten den Kanuten zu.

Foto: Foto; G. ALOMAR

Ungewöhnlicher Anblick im Parc de la Mar vor Palmas Kathedrale Kathedrale: Insgesamt 175 Kajakfahrer und Kanuten in acht Starterklassen sind am Sonntag im künstlichen See unmittelbar vor dem Wahrzeichen der Stadt auf einer Distanz von 5000 Metern um die Wette gefahren.

Dabei ging es um den ersten Qualifikationslauf des Jahres für die balearische Meisterschaft im Kajak. Diese finden am 26. Februar statt.

Der Tag im Parc de la Mar war für die Teilnehmer von schwieirigen klimatischen Bedingungen gekennzeichnet. Temperaturen von fünf Grad und starke Winde verlangten den Wassersportlern alles ab.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.