So soll es aussehen: Das Einkaufszentrum Palma Springs. | Foto: Ultima Hora

0

Im geplanten Einkaufszentrum Palma Springs an der Playa de Palma, das im Herbst 2016 auf Mallorca eröffnen soll, werden sich auch die Marken Desigual, Sfera, Mango und Violeta niederlassen. Für die beiden Erstgenannten sollen im neuen Konsumtempel an der Flughafenautobahn Ladenlokale mit einer Größe von jeweils 850 Quadratmeter entstehen.

Schon in den vergangenen Monaten war bekanntgeworden, dass sich das spanische Mode-Imperium Inditex mit Markengeschäften wie Zara, Massimo Dutti, Bershka, Stradivarius, Pull and Bear, Oysho, Zara Home und Lefties in Palma Springs einmieten wird. Das Einkaufszentrum der Superlative wird das größte der Insel sein und 365 Tage im Jahr geöffnet sein. Es wird beim Feuchtgebiet Ses Fontanelles neben dem Meeresaqurium errichtet.

Insgesamt werden in das Projekt 225 Millionen Euro investiert. Bauherr ist das Unternehmen Unibail-Rodamco, das europaweit große Einkaufszentren betreibt, in Spanien unter anderem in Valencia, Sevilla, San Sebastían und Madrid. (cze)