Morganway im Teatre Principal

Zu rockig für Folk, zu poppig für Indie, zu indie für Country: Das ist die britische Band Morganway. Das sechsköpfige Ensemble ist eine der bedeutendsten neuen Bands der
britischen Szene.Gegründet wurde es von den Zwillingsbrüdern Callum (Gesang, Gitarre, Bass) und Kieran Morgan (Lead-Gitarre, Backing-Gesang). Die weiteren Bandmitglieder sind SJ Mortimer (Gesang), Nicole Terry (Fiddle), Matt Brocklehurst (Keyboards) und Ed Bullinger (Schlagzeug).
Das Konzert ist ein Nachzügler des Zyklus Brexit Blues. Diese Konzertreihe wurde von der
Kulturvereinigung Pecan Pie zwischen Dezember 2018 und Mai 2019 veranstaltet, die ursprünglich als die letzten Monate Großbritanniens in der Europäischen Union galten.
Ziel der Reihe war es, dem Insel-Publikum einige der neuen Gruppen der britischen Pop-, Rockund Folk-Szene vorzustellen.
Da der Brexit auf den 31. Januar dieses Jahres verschoben wurde, bietet sich mit  Morganway die Möglichkeit zu einem letzten Konzert – gewissermaßen als Bonustrack. (mb) 

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 28/01/2020 um 20:00 Teatre Principal
  • | Öffnungszeiten:

    20 Uhr im kleinen Saal des Teatre
    Principal 

  • | Preise:

    Tickets für 15 Euro sind im Vorverkauf bei teatreprincipal.koobin.com erhältlich.

Lokalisierung

Teatre Principal