Bewerten

Küchenchef Sebastian Pasch aus Deía kreiert täglich neue Gerichte in seinem Restaurant. Gleichzeitig können sich Stammgäste auf Klassiker freuen, wie etwa Steinbutt auf gerüffeltem Risotto oder  Lammrücken mit Honig- und Rosmarinkruste. 2022 feiert das Restaurant sein 25-jähriges Jubiläum.

Das Restaurant befindet sich in einem ehemaligen Stall, der liebevoll renoviert wurde. Die Natursteinwände und rustikale Bänke schaffen am Abend in Verbindung mit zahlreichen Kerzen eine romantische und relaxte Atmosphäre. Vom Wintergarten blickt man auf das Tramuntanagebirge.

Sebastian Pasch schwang den Kochlöffel einige Jahre im El Olivo in Deia, bei Siegfried Rockendorf in Berlin und ein Jahr lang in Italiens Küchen, bevor er sich zur Selbsständigkeit entschloss. 

Weitere Informationen

Restaurante Sebastian

C./ Felipe Bauza
00000 - Deia

Täglich abends, Samstags und Sonntags auch mittags.

Telefon:
34
Web:
http://www.restaurantesebastian.com/

Anfahrt

Extras