Panik-Udo macht in Palma fest

Palma de Mallorca |
Prost mit Eierlikör: Panik-Rocker Udo Lindenberg mit Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises, am Wochenende auf der "Mein Schiff 3".

Prost mit Eierlikör: Panik-Rocker Udo Lindenberg mit Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises, am Wochenende auf der "Mein Schiff 3".

Panik auf der "Mein Schiff 3"! Nein, nein - es ist nichts Schlimmes passiert. Das Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises wurde nur in den vergangenen Tagen zum vierten "Rockliner" von Panik-Rocker Udo Lindenberg umfunktioniert. Die Kreuzfahrt endete an diesem Donnerstag, 5. Mai, im Hafen von Palma. Start war am Freitag in Málaga.

Über Lissabon, Gibraltar und Ibiza ging es dann Richtung Mallorca. Insgesamt haben rund 2500 Fans die musikalische Reise mit vielen Konzerten, Workshops und Jam-Sessions gebucht.

Udo Lindenberg wird am 17. Mai 70 Jahre alt, denkt aber nicht an den Ruhestand. Gerade kam sein neues Album "Stärker als die Zeit" auf den Markt. Und wenige Tage nach dem Geburtstag startet eine große Stadiontournee.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.