Amerikanische Klassiker in Port Adriano

Port Adriano, Mallorca |
Unter anderem wird ein Ford T (1908-1927) im Yachthafen zu sehen sein.

Unter anderem wird ein Ford T (1908-1927) im Yachthafen zu sehen sein.

Foto: G. Alomar
Unter anderem wird ein Ford T (1908-1927) im Yachthafen zu sehen sein.Der Porsche 911 T wurde zum Auto des Jahrhunderts gewählt.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit Oldtimerfans bei dieser Veranstaltung auf ihre Kosten kommen. Über 130 Sammler haben sich schon für die "Mallorca Classic Week" im Hafen von Port Adriano angemeldet.

Zwischen dem 21. und 25. September werden hier, außer historischen Yachten, auch Klassiker unter den Fahrzeugen gezeigt. So stechen aus der Masse solche Juwelen, wie das 1912 gebaute Schiff "Spirit of Caribe" oder der Porsche 911 T, hervor.

Bei einer "American Car Show" am 24. September ist ein Pin-up-Wettbewerb eingeplant. Im Anschluss wird dann unter den Klassikern das eleganteste Modell ausgewählt.

An der "Mallorca Classic Week" werden unter anderen der ehemalige US-Konsul Tummy Bestard und der frühere deutsche Rennfahrer Leopold Prinz von Bayern teilnehmen. (ac)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.