Gruppenrabatt für Festlandflüge bleibt bestehen

Mallorca |
Gruppen dürfen weiterhin zu vergünstigten Preisen von Mallorca zum spanischen Festland reisen.

Gruppen dürfen weiterhin zu vergünstigten Preisen von Mallorca zum spanischen Festland reisen.

Foto: Pere Bota

Er ist praktisch und wird auf Mallorca gern genutzt: Der Residenten-Rabatt für Flüge zum spanischen Festland. Dem spanische Verkehrsministerium ist er vor allem bei Gruppen ein Dorn im Auge. Dennoch sollen die Vergünstigungen zunächst weiterhin gültig sein.

Geplant war, die Vergünstigungen für Gruppen zum 1. Januar 2017 einzustellen. Wie der spanische Verkehrsminister Iñigo de la Serna nun im Gespräch mit dem balearischen Verkehrsminister Marc Pons bekanntgab, wird davon zunächst Abstand genommen.

"Der Minister hat mich angerufen und darüber informiert", zitiert die spanische Tageszeitung Ultima Hora Pons. Man müsse die Problematik nun in Ruhe analysieren. Wichtig sei es, das Interesse der Allgemeinheit nicht zu beeinträchtigen und Betrugsfällen vorzubeugen. Pons hatte zuvor einen Aufschub der Einstellung des Gruppenrabatts erbeten und zeigt sich mit der Antwort aus Madrid nun zufrieden. Vor allem Schulklassen nutzen das Angebot regelmäßig für Ausflüge und Studienfahrten.

Nicht zur Diskussion steht momentan die Einstellung des Rabatts für Einzelpersonen. Jeder, der auf Mallorca und den Schwesterinseln Residentenstatus genießt, muss auch weiterhin - unabhängig von seiner Nationalität - nur die Hälfte für Flüge von den Balearen aufs spanische Festland und zurück bezahlen. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.