Wie im Bond-Film: Zwei Luxusyachten und ein fliegender Heli vor Mallorca

| Mallorca |

Unter stahlblauem Himmel spielte sich gar Ungewöhnliches ab.

Foto: Xevi Nieto

Im Meer vor Port de Sóller im Nordwesten von Mallorca ist am Freitag eine Szene über die Bühne gegangen, die einem James-Bond-Film alle Ehre machen würde. Hauptdarsteller waren die Luxusyacht Infinity und das Unterstützerschiff Intrepid, das über einen Hubschrauberlandeplatz verfügt. Hinzu kam ein fliegender Helikopter.

Die 88,5 Meter lange Infinity wurde 2015 ausgeliefert. Die Master-Suite verfügt über eine private Außenterrasse und einen Whirlpool. 14 Passagiere finden auf dem Schiff Platz.

Die Intrepid wurde 2016 auf einer niederländischen Werft fertiggestellt, ist 69 Meter lang und hat Platz für eine Besatzung von 21 Personen. Beide Schiffe sind in der Regel im Tandem unterwegs. Wohin und mit wem der Helikopter flog, ist bislang nicht bekannt geworden.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.