Trailer von "Cloud Atlas" im Internet

Mallorca auf der Großleinwand dieser Welt

Szene aus dem Filmtrailer zu "Cloud Atlas".

Szene aus dem Filmtrailer zu "Cloud Atlas".

Ganz großes Kino: Cineastische Highlights werfen ihre Schatten voraus - und bringen die kleine Insel Mallorca auf die Mega-Leinwand dieser Welt. Ab sofort ist ein 5.45-Minuten-Trailer der internationalen Filmproduktion "Cloud Atlas", die im Spätsommer des vergangenen Jahres auch auf Mallorca gedreht wurde, im Internet zu sehen.

Die hiesigen Dreharbeiten zu dem Multi-Millionen-Projekt mit so international bekannten Schauspielern wie Tom Hanks, Halle Berry, Hugh Grant, Susan Sarandon und anderen bildeten von Ende Juli bis September 2011 eine der Hauptattraktionen für Einheimische wie Touristen auf der Insel. Tom Hanks, zweifacher Oscar-Preisträger („Philadelphia", „Forest Gump"), und Halle Berry waren regelmäßig rund um den Hafen von Port de Sóller zu sehen, wo sie sich auch öfter unter die Touristen mischten.

Kleiner Schreck am Rande der Dreharbeiten: US-Actrice Halle Berry brach sich in ihrem Inseldomizil in Sóller den rechten Fuß und wurde in der Policlínica Miramar in Palma behandelt. Kurz darauf konnten die Filmarbeiten aber - trotz einiger unvorhergesehener kurzer Schlecht-Wetter-Phasen – wieder ihren Lauf nehmen.

Vor allem rund um Port de Soller: Im dortigen Hafen lag das historische Segelschiff "Earl of Pembroke", auf dem unter der Regie des charismatischen Regie-Geschwister-Duos Lana und Andy Wachowski ("Matrix") – deutscher Co-Regisseur ist der nicht weniger anerkannte Tom Tykwer ("Lola rennt") – gedreht wurde.

Aber auch weitere Insellandschaften wie die Bergwelt der Tramuntana, sa Calobra und der Strand von Torrent de Pareis werden in dem Hollywwod-Streifen zu sehen sein.

"Coming soon" ist im Nachspann des Trailers zu lesen - die Produktionsfirma kündigte an, dass der Film 2012 oder 2013 in die internationalen Kinos kommt. (spe)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Michael / Vor über 8 Jahren

In Deutschland leider (GEMA) nicht zu sehen :-(((