Meisterschüler werden Meistersänger

Música Mallorca: Die renommierte Koloratursopranistin Sylvia Greenberg gibt in diesem Jahr ihr Wissen weiter

|

Toyo Masanori Tanaka, künstlerischer Direktor des Herbstfestivals Música Mallorca ist seit jeher stolz darauf, nicht nur gute Solisten, Chöre und Instrumentalisten nach Mallorca zu bringen, sondern auch etwas für den Nachwuchs zu tun.

Die von Música Mallorca ausgeschriebenen Meisterklassen sind denn auch in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Bewerben können sich Gesangsstudenten und junge Berufssänger im Alter zwischen zwanzig und dreißig Jahren. Der Unterricht umfasst Gesangstechnik, Intonation, Interpretation und Bühnenpräsenz für Opernarien und Lieder.

Der Abschluss einer jeden Meisterklasse ist ein festliches Konzert mit Schülern und Lehrern.

Im Jahr 2004 kamen Professor Anke Eggers, Universität der Künste Berlin, und René Kollo nach Mallorca; 2005 die große Koloratursängerin Sylvia Geszty; 2006 der Tenor Siegfried Jerusalem.

Auch in diesem Jahr haben sich wieder mehr als hundert junge Sänger beworben, von denen Toyo Masanori Tanaka wie in jedem Jahr zwölf Schüler ausgewählt hat. Acht von ihnen studieren im hiesigen Konservatorium, so dass auch eine mallorquinisch-deutsche Zusammenarbeit gewährleistet ist.

Sylvia Greenberg (1953), Koloratursopranistin und Professorin für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München und am Konservatorium in Wien, hält in diesem Jahr die Meisterklasse. Sylvia Greenberg ist Israelin und begann ihre Gesangskarriere erst nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Cellistin. Ihr Debüt als Sängerin erfolgte in einem Konzert des Israel Philharmonic Orchestra unter Zubin Mehta. Ihr erstes festes Engagement hatte sie an der Oper Zürich, wo sie das hohe Koloraturfach wie die Zerbinetta in Strauss' Ariadne auf Naxos oder die „Königin der Nacht” in Mozarts „Die Zauberflöte” sang. Diese Partie wurde rasch zu Sylvia Greenbergs Markenzeichen und sie gastierte in den folgenden Jahren in Glyndebourne, Hamburg, München, Stuttgart, Köln, Frankfurt, Wien und Paris.

Die Meisterklassen sind auch in diesem Jahr öffentlich. Sie finden von Freitag, 26., bis Dienstag, 30. Oktober, jeweils um 16.30 Uhr im Teatre Municipal Xesc Forteza in Palma (Plaça Prevere Miquel Maura) statt und sind auch für Besucher mehr als interessant.

Am Mittwoch, 31. Oktober 2007, um 20.30 Uhr gibt es im Teatre Xesc Forteza: Arien, Lieder und Duette im Konzert der jungen internationalen Sänger der Música Mallorca Meisterklasse Gesang mit Professor Sylvia Greenberg und David Aronson zu hören. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.