Air Berlin und Balearen werben gemeinsam

Kooperation wurde vereinbart

Air Berlin, Mallorcas aufkommensstärkste Luftbrücke von und nach Deutschland, ist mit dem balearischen Tourismusministerium eine enge Kooperation eingegangen. Die Fluggesellschaft wirbt in jenen Ländern, in denen die weiß-roten Maschinen landen, für Urlaube auf den Balearen. Die Kooperation wurden Ende vergangener Woche zwischen Air-Berlin-Direktor für Spanien und Portugal, Álvaro Middelmann, und Tourismusminister Miquel Nadal unterzeichnet.

Das Treffen fand just zu dem Zeitpunkt statt, als Air Berlin erstmals die neue Flugverbindung Palma-Ciudad Real in Kastilien in Betrieb nahm. „Das wird uns zusätzliche Touristen aus der innerspanischen Region nach Mallorca bringen”, sagte Nadal.

Nach Middelmanns Worten konnte Air Berlin den Marktanteil am Flughafen in Palma im November auf 40 Prozent ausbauen. 2007 hatte er 30 Prozent betragen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.