„Ganz Europa ist neidisch”

Mallorca erlebt bestes Herbstwetter mit Temperaturen bis 27 Grad

410

Das Wetter ist noch immer der beste Tourismus-Werber: Der Mallorca-Herbst erfreut Gäste und Residenten mit spätsommerlichen Temperaturen. Bei bis zu 27 Grad herrschte in den vergangenen Tagen immer noch Strandwetter, und Wassertemperaturen um 21 Grad ließen das Bad im Meer noch nicht zur Mutprobe werden.

„Ganz Europa wird neidisch auf uns blicken, wenn man uns im Fernsehen in kurzen Ärmeln zeigt”, sagte der Golfprofi José María Olazábal bei der Siegerehrung eines Turniers am Montag in Palma. Die anwesenden Touristiker konnten da nur zustimmen, denn das Wetter spielt gerade bei Reisen in der Nebensaison eine immer bedeutendere Rolle. Viele Urlauber schauen sich vor der kurzfristigen Buchung erst einmal den Wetterbericht an.

Das können sie in dieser Woche gerne tun. Auch für die kommenden Tage sind angenehme Temperaturen angesagt, zum Wochenende mit steigender Tendenz. Wolkenfrei wird der Himmel allerdings nicht immer sein.

Am Donnerstag und Freitag vergangener Woche hatte der Bilderbuch-Herbst eine Auszeit genommen. Heftige Sturmböen fällten vor allem im Südwesten zahlreiche Bäume und beschädigten Boote und Markisen. (jog)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.