Real Mallorca: Jetzt ein Sieg gegen Málaga

Das Spiel wird um 17 Uhr im Iberostar-Estadio (Son Moix) angepfiffen

410

Die Fans fragen sich bereits, ob träumen erlaubt ist. Denn ihr Team spielt nicht nur schön, sondern auch erfolgreich. Mit einem Heimsieg am Sonntag, 28. November, gegen den FC Málaga kann sich Real Mallorca weiter in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Das Spiel wird um 17 Uhr im Iberostar-Estadio (Son Moix) angepfiffen.

Málaga befindet sich im Abstiegskampf. Wenn die Mannen von Trainer Michael Laudrup eine Leistung an den Tag legen wie am vergangenen Wochenende, ist der Sieg eine Pflichtaufgabe.

Am zwölften Spieltag gelang den Inselkickern ein 2:1-Auswärtserfolg beim FC Sevilla. „Es hat Spaß gemacht, mein Team spielen zu sehen”, lobte Coach Laudrup im Anschluss.

Real Mallorca war in der 35. Minute durch einen Treffer von Pereira mit 1:0 in Führung gegangen. In der 86. Minute schienen die Inselkicker um den Lohn ihrer Arbeit gebracht zu werden, als Luis Fabiano den 1:1-Ausgleich für Sevilla erzielte. Doch dann gelang Webó zwei Minuten später der verdiente 2:1-Siegtreffer für die Gäste.

Am Donnerstag wurde die nächste Runde des spanischen Pokals „Copa del Rey”ausgelost. Mallorca trifft im Achtelfinale auf Almería, muss zuerst auswärts ran. Die Hinspiele finden am Mittwoch, 22. Dezember statt, die Rückspiele am Mittwoch, 5. Januar (beziehungsweise am Dienstag oder Donnerstag der jeweiligen Woche).

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.