Aufatmen auf Mallorca

Deutsches Gericht untersagt Fluglotsenstreik

410

Mit Erleichterung hat Mallorca auf das Verbot des Fluglostenstreiks in Deutschland reagiert. Ein Arbeitsgericht in Frankfurt hatte am Mittwochabend der einstweiligen Verfügung der Arbeitgeber stattgegeben und die für Donnerstag geplante Arbeitsniederlegung unterbunden.

Viele Mallorca-Residenten, die just für diesen Donnerstag seit langem ihren Flug gebucht hatten, hatten bereits mit dem Schlimmsten gerechnet. "Bin ich froh, dass ich nun doch wie geplant fliegen kann", sagte ein MM-Leser.

Bereits im Vorfeld hatte sich Mallorcas Hotelverband besorgt über den drohenden Streik gezeigt. "Das wäre sehr schlecht für die Inselwirtschaft gewesen, sagte die Geschäftsführerin des Verbandes FEHM, Inmaculada de Benito, "gerade jetzt, im August und mitten in der Hochsaison."

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.