Polizei verhaftet Flughafen-Dieb

Algerier hat mehr als 70.000 Euro erbeutet

410

16. September – Die Nationalpolizei an Palmas Flughafen Son Sant Joan hat einen algerischen Profidieb festgenommen. Das hat die Einheit jetzt der Presse bekannt gegeben. Der Mann soll in den vergangenen Wochen und Monaten mehr als 70.000 Euro von Touristen erbeutet haben.

Mohamed A., ein Algerier mit französischem Pass, der seit etwa sechs Jahren in Spanien lebt, wurde seit einem Jahr gesucht. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Die Zunahme von Diebstählen am Flughafen war auf der Insel ein großes Thema in diesem Sommer, auch MM hatte ausführlich berichtet. Zu dem Algerier gehörte eine organisierte Bande von Trickdieben, die vor zwei Jahren bereits festgenommen worden war, nach der Freilassung ihrer Mitglieder jedoch wieder aktiv wurde.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.