Inca – Zombies und Teufel

Feuriger Festival-Abschluss von Mallorca Fantástica

Inca, Plaça d'Espanya |

Zombies und Teufel zum Abschluss des Festivals "Mallorca Fantástica" in Inca

Foto: P. PELLICER
Zombies und Teufel zum Abschluss des Festivals "Mallorca Fantástica" in IncaZombies und Teufel zum Abschluss des Festivals "Mallorca Fantástica" in Inca

Mit einer schaurigen Performance ist am Sonntag das Festival "Mallorca Fantástica" zu Ende gegangen: Ein Umzug von mehreren Gruppen aus Zombies und Teufeln erschreckte die Schaulustigen an der Plaça d'Espanya. Bei dem Spektakel durften natürlich die traditionellen feuersprühenden Demonis nicht fehlen.

Das Festival "Mallorca Fantástica" vereinte ein Fünf-Tages-Programm rund um die Themen Phantasie, Science-Fiction und Horror: Büchervorstellungen, Ausstellungen, Umzüge und Workshops. Besonderen Zulauf hatte ein Anfängerkurs zum Erlernen des Umgangs mit Steinschleudern.

Organisatorin Joana Pol kündigte bereits an, dass es im kommenden Jahr eine fünfte Ausgabe des beliebten Festivals geben soll.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.