Brite beißt Strandtouristen in Magaluf

Zehn Polizisten waren nötig um den unter Drogen stehenden Mann zu bändigen

Mehrere Helfer und Polizisten waren nötig, um den Mann zu fixieren.

Mehrere Helfer und Polizisten waren nötig, um den Mann zu fixieren.

Foto: Foto: Vasil Vasilev
Mehrere Helfer und Polizisten waren nötig, um den Mann zu fixieren.Mehrere Helfer und Polizisten waren nötig, um den Mann zu fixieren.

Ein unter Drogen stehender Brite hat am Strand von Magaluf mehrere Touristen angegriffen und gebissen. Der Mann hatte nach eigenen Angaben die Substanz "Caníbal" zu sich genommen, eine Droge die aggresiv macht, berichtet die spanische MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora". Die Polizei benötigte zehn Beamte, um den jungen Mann zu bändigen.

Aufgefallen war der Tourist aus Großbritannien zuerst den Rettungsschwimmern. Sie konnten beobachten, wie er immer wieder verschiedene Badegäste verfolgte, offenbar mit dem Ziel, sie zu beißen.

Als er sich einem Boot mit laufendem Motor näherte, griffen Beamten der Ortspolizei von Calvià ein. Auch sie versuchte er zu beißen. Die Polizisten forderten Verstärkung an, und schließlich waren es zehn Beamte und Sanitäter, die den Mann ruhigstellen konnten. Dazu mussten sie den 28-Jährigen auf einer Bahre mit Bändern fixieren. (zap)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

gueni / Vor über 4 Jahren

In USA hat so ein Drogensüchtiger einen Obdachlosen angefressen und war so Aggresiv das ihn die Polizei erschoss da hilft nur eine Razzia nach der anderen vor allen Dingen in Bars Clubs Bistros Discotheken usw.

Nico / Vor über 4 Jahren

Zu geil die Engländer in der Hochburg Magaluf, das ist ein Bruchteil in der Zeitung was da an der Tagesordnung ist ;) Gibt bessere Highlights was unsere Briten anbelangt !!!

Hombre / Vor über 4 Jahren

Alkohol ist out bei den Briten ...... Werde nie vergessen mein Erlebnis was ich in Cala Millor erlebt habe mal !!!! Ein Brite springt nackt vom Hotel Dach was recht hoch war herunter u schrie "FUCK YOU ALL" der aufgeprall war so dumf das ich dacht der ist Tod !!!! Aber ne, der torkelte u nix äußerlich zu sehen... Alle am Pool waren geschockt u verwundert zu gleich.

Johannes / Vor über 4 Jahren

Besser als Luis Suárez. Ich lach mich kaputt :-)