Toter Wal vor Sóller gefunden

Schiffsbesatzung entdeckte verwestes Tier

Der Walkadaver vor Mallorca war bereits stark verwest.

Der Walkadaver vor Mallorca war bereits stark verwest.

Foto: Foto: Barcos Azules

Die Besatzung eines Schiffs hat in der Nähe der Cala Rotja bei Port de Sóller einen Toten Wal im Meer entdeckt. Es soll sich um ein großes Exemplar handelt. Der Kadaver, so die Aussage der Crew, soll bereits stark verwest gewesen sein. Wo der Wal herkommt, ist unklar.

Die Besatzung des Boots, das zur Ausflugsflotte der "Barcos Azules" gehört, verständigte sofort die Behörden, um den toten Meeressäuger aus dem Wasser bergen zu lassen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.