Temperatursturz auf Mallorca

Kaltfront beendet Spätsommerwetter. Ab Dienstag Regen

|
Da braut sich bis Dienstag was zusammen. Noch genießen die Menschen auf der Insel den Sonnen-Sonntag, wie hier in Ciudad Jardin.

Da braut sich bis Dienstag was zusammen. Noch genießen die Menschen auf der Insel den Sonnen-Sonntag, wie hier in Ciudad Jardin.

Foto: Foto: zap

Der Herbst erinnert auf Mallorca bislang eher an einen Spätsommer, mit Temperaturen von bis zu 30 Grad. Das wird mit Beginn der kommenden Woche vorbei sein. Während der Montag noch trocken bleibt, setzt am Dienstag starker Regen ein. Die Temperaturen werden um bis zu 10 Grad fallen und nur noch Tageshöchstwerte von 15 Grad erreichen.

Der Monat Oktober war spanienweit der wärmste seit 1965. Das geht aus Aufzeichnungen des spanischen Wetteramtes hervor. In Palma herrschte vor allem eine hohe Feuchtigkeit. Nach Medienberichten betrug die Durchschnittstemperatur in Palma während des Oktobers 21,3 Grad, 0,2 Grad mehr als im Rekordoktober 2013. Am 19. Oktober wurde eine Spitzentemperatur von 33,6 Grad erreicht.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.