Motorradfahrer stürzt fünf Meter tief

Andratx, Mallorca |
Der Motorradfahrer wurde sofort per Helikopter ins Krankenhaus Son Espases gebracht.

Der Motorradfahrer wurde sofort per Helikopter ins Krankenhaus Son Espases gebracht.

Foto: Foto: Michels

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Straße von Andratx nach Estellencs schwer verletzt worden. Er stürzte mit seiner Maschine einen fünf Meter tiefen Abhang hinunter. Das Unglück ereignete sich am Freitagmorgen.

Eine Ambulanz und ein Helikopter der Guardia Civil waren zum Unfallort gekommen. Die Rettungshelfer entschieden direkt vor Ort, den Mann sofort per Helikopter auf die Intensivstation. Sein Zustand gilt als kritisch. Nach Informationen des Rettungsdienstes saß noch eine zweite Person auf dem Krad. Über ihren Zustand wurde nichts bekannt gegeben.

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.