Mallorca steht neue Hitzewelle bevor

Mallorca |
Auch der Natur könnte ein wenig Regen gut tun, damit wird es aber vorerst nichts.

Auch der Natur auf Mallorca könnte ein wenig Regen gut tun, damit wird es aber vorerst nichts.

Foto: Foto: Leserfoto Ultima Hora / X. Serra

Kaum hat sich Mallorca Ender der vergangenen Woche eine kleine Verschnaufpause von der Dauerhitze gegönnt, steht bereits bereits die nächste Hitzewelle bevor. Ab Dienstag warnt das staatliche Wetteramt Aemet wieder vor Rekordtemperaturen bis knapp unter die 40-Grad-Marke. Bereits am Montag klettert das Quecksilber auf bis zu 32 Grad in Palma.

Am Dienstag soll die 35-Grad-Marke geknackt werden, dann gilt auch eine Hitzewarnung der Stufe Gelb. Es scheint den ganzen Tag die Sonne. Am Mittwoch und Donnerstag soll es sogar noch heißer werden, mit Werten um die 37 Grad. Auch an diesen Tagen bleibt der Himmel fast gänzlich stahlblau. Nur ganz vereinzelt können ein paar Schönwetterwolken durchziehen. Experten raten, körperliche Aktivitäten auf die Abendstunden zu verschieben und viel zu trinken.

Zum Wochenende hin wird es zwar wieder etwas kühler, allerdings liegen die Temperaturen stabil über 30 Grad. Im gesamtspanischen Vergleich sind Urlauber und Residenten auf den Balearen damit aber noch gut bedient. Denn in Zentral-und Südspanien, beispielsweise in Madrid oder Sevilla, werden in den kommenden Tagen Temperaturen jenseits der 40 Grad gemesse. (cze)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wigo / Hace over 4 years

ja und die vielen Ufos und grünen Männchen.....

Marks Malsund / Hace over 4 years

Schönwetterwolken? Augen auf! Chemtrails vom feinsten - Sprühbeginn 8 Uhr Morgens! SO WEIT DAS AUGE REICHT!