Notlandung auf Mallorca

Aeroport Son Sant Joan, Palma de Mallorca |
Das Flugzeug landete ohne Vorderrad an Palmas Flughafen.

Das Flugzeug landete ohne Vorderrad in Palma de Mallorca.

Das Flugzeug landete ohne Vorderrad an Palmas Flughafen.Die Flughafenfeuerwehr stand bereit.

Zur Notlandung eines deutschen Flugzeugs ist es am Mittwoch am Flughafen von Palma de Mallorca gekommen. Wie die Tageszeitung Ultima Hora berichtet, habe ein Privatjet auf dem Weg von Essen nach Mallorca am frühen Nachmittag einen Hilferuf abgesetzt, worauf hin der Tower die südliche Landebahn des Airports sperren ließ, um die Notlandung vorzubereiten.

Offenbar ließ sich das vordere Fahrwerk des Flugzeugs nicht mehr ausfahren. Der Jet konnte um 14:54 Uhr dennoch sicher auf der Piste landen. Auf der Landebahn warteten bereits Flughafenfeuerwehr und Rettungswagen. Die Passagiere blieben unverletzt, auch an dem Flugzeug entstand kein erheblicher Schaden.

Wegen der Sperrung der Landebahn kam es in der Folge zu leichten Verspätungen von Verkehrsflügen. Zu dieser Jahrszeit starten und landen die Flieger in Son Sant Joan oft im Minutentakt. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.