Letizia lädt die Obamas nach Mallorca ein

Calamajor, Mallorca |
Kurzbesuch: 2010 empfing Königspaar Juan Carlos und Sofía gemeinsam mit Prinzessin Letizia die First Lady der USA zum Lunch.

Kurzbesuch: 2010 empfing Königspaar Juan Carlos und Sofía gemeinsam mit Prinzessin Letizia die First Lady der USA zum Lunch.

Foto: Foto: Joan Torres

Die spanische Königin Letizia hat Barack und Michelle Obama nach Mallorca eingeladen. Das berichtet die Zeitschrift Diez Minutos. Demzufolge soll Letizia den Besuch auf den Balearen beim Abschied ihres Aufenthalts im Weißen Haus Mitte September vorgeschlagen haben. Für den US-Präsidenten wäre es der erste Aufenthalt auf Mallorca.

Michelle Obama war 2010 bereits privat mit ihrer jüngsten Tocher Sasha auf der Insel gewesen und seinerzeit von Letizia (damals noch Prinzessin von Asturien) und dem Altkönigspaar Juan Carlos und Sofía im Marivent Palast in Calamajor zum Lunch eingeladen worden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.