Radrennen blockiert Samstag knapp 60 Straßen

Mallorca |
Der Verlauf des Radrennens auf Mallorca im Überblick.

Der Verlauf des Radrennens auf Mallorca im Überblick.

Autofahrer aufgepasst! Fast 60 Straßen auf Mallorca werden am Samstag, 30. April, teilweise oder komplett gesperrt werden. Grund dafür ist das Radrennen "Mallorca 312". Auch rund 30 Ortschaften werden vorübergehend von der Außenwelt abgeschnitten sein. Das berichtet die spanische Tageszeitung Ultima Hora.

Betroffen ist vor allem die Gegend um das Tramuntana-Gebirge, den Norden der Insel und die Llevant-Ebene (siehe Grafik). Wie die regionale Verkehrsbehörde berichtet, werden auch große Landstraßen für das Sportevent genutzt, darunter wichtige Verkehrsadern der Insel.

Die Ortschaft Moscari bei Campanet wird für einige Stunden praktisch komplett blockiert sein. Nach Son Serra de Marina wird zwischen 14 und 19 Uhr nur kommen, wer sich für den Schotterweg von Petra aus entscheidet. 

Wie Ultima Hora weiter berichtet, steigt der Unmut der Residenten über derartige Eingriffe in den Straßenverkehr. Xisco Lliteras, Leiter von "Mallorca 312", versichert derweil, dass versucht wurde, die Störungen so gering wie möglich zu halten. Er erwartet rund 4400 Teilnehmer. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.