Erster Anlauf der "Mein Schiff 5" in Palma

Palma de Mallorca |
Die "Mein Schiff 5" am Freitag zum ersten Mal in Palma.

Die "Mein Schiff 5" am Freitag zum ersten Mal in Palma.

Foto: Patricia Lozano

Premierenbesuch im Hafen von Palma: Am Freitag hat dort erstmals die "Mein Schiff 5" festgemacht. Das jüngste Mitglied der Flotte des in Hamburg ansässigen Kreuzfahrtanbieters TUI Cruises wurde am 15. Juli in Travemünde von Sängerin Lena Meyer-Landrut getauft.

Am Vortag war die "Mein Schiff 5" in Valencia. Es handelt sich bei dem Palma-Besuch um den Schlusspunkt der Reise "Bremerhaven trifft Mallorca". Vorgesehen ist, dass die "Mein Schiff 5" bis 21 Uhr in der Balearen-Metropole bleibt. Dann geht es weiter Richtung Málaga. Auf dem Kreuzfahrtschiff haben maximal 2534 Passagiere Platz. Es ist 295,3 Meter lang, 35,8 Meter breit und hat 8,05 Meter Tiefgang. Gebaut wurde die "Mein Schiff 5" von der Werft Meyer Turku Oy in Finnland.

TUI Cruises wird 2017 die "Mein Schiff 6" in Dienst stellen. Dann sollen zwei weitere Neubauten folgen, mit denen die "Mein Schiff 1" und die "Mein Schiff 2" ersetzt werden. (nimü)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.