Der Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen in die Klinik Son Espases.

0

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge in Palmas Vorort Establiments ist am frühen Sonntagmorgen ein 53-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der 22-jährige Fahrer des anderen Autos ist mit schweren inneren Verletzungen in das Krankenhaus Son Espases eingeliefert worden.

Der Unfall geschah gegen 5.40 Uhr in der Calle Comte des Molí. Wie die Online-Ausgabe der Ultima Hora schreibt, war der 22-Jährige mit seinem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur abgekommen und auf die Gegenseite gefahren. Dadurch fuhr er frontal in ein entgegenkommendes Auto hinein.