Fröhlich sprudelt der Quell', der Mallorca immer wieder überrascht | Ultima Hora

0

Das Quellenphänomen der Fonts Ufanes bei Campanet im Norden von Mallorca lockt dieser Tage wieder zahllose Neugierige an. Nach heftigen Regenfällen sprudelt in einem Steineichenwald wieder Wasser noch und nöcher aus dem Boden, wie das dafür zuständige balearische Naturinstitut Ibanat am Montag mitteilte.

Zuletzt hatten sich die Fonts Ufanes erst vor einigen Tagen in den Wald ergossen, als es heftige Regenfälle vor allem in der Serra de Tramuntana gab.

Bis zu neun Ibanat-Mitarbeiter kümmern sich jetzt darum, die immer während des Phänomens heranströmenden großen Touristenmengen im Auge zu behalten.