Regenwarnung bei milden Temperaturen auf Mallorca

| Mallorca |
Wechselhaftes Ambiente auf Mallorca.

Wechselhaftes Ambiente auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora Lector / Javier Furones

Nachdem sich der November auf Mallorca mit Temperaturen bis zu 23 Grad von seiner sonnigen und milden Seite gezeigt hat, wird die Insel nun von einem Tief erreicht.

Spätestens ab Donnerstagmittag soll es rund 24 Stunden lang regnerisch sein. An den Küsten im Norden und Nordosten gilt sogar eine Unwetterwarnung der Stufe Gelb, und zwar seit Donnerstag, 9 Uhr, bis Freitag, 24 Uhr. Die Niederschlagsmengen können dort insgesamt etwa 20 Liter pro Quadratmeter erreichen. Die Wahrscheinlichkeit für dieses Volumen an Starkregen wird vom staatlichen Wetterdienst Aemet mit 40 bis 70 Prozent angegeben.

Aufgrund der enormen mikrogeografischen Unterschiede der Insel ist allerdings auch nicht auszuschließen, dass es anderswo weitgehend trocken bleibt. Bereits ab Freitagmittag sind wieder örtliche Aufheiterungen und sonnige Abschnitte möglich.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.