Bootsinsassen filmen riesigen Thunfisch in Palmas Bucht

| |

Das große Tier nähert sich dem Boot.

Foto: Youtube: Ultima Hora

In der Bucht von Palma de Mallorca hat sich am Wochenende ein unerwarteter Gast aufgehalten. Einigen Bootsinsassen gelang es laut einer Meldung der MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" vom Montag, einen riesigen Thunfisch zu filmen.

In dem Video ist zu sehen , wie sich das Ungetüm langsam dem Boot nähert und wie dessen Insassen von Erstaunen übermannt werden.

Richtig große Fische finden eher selten in die Bahia de Palma. Im vergangenen Jahr wurde dort ein überdimensionaler Zackenbarsch geangelt, auch kleinere haie wurden bereits gesichtet. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas Berthold / Vor 1 Monat

Das Ungetüm ??? Vielleicht ein Monster . Ein Mutant. Egal Hauptsache er schmeckt. LOL

Uschi / Vor 1 Monat

Der arme Thunfisch. Hoffentlich wird er nicht allzuschnell in der Büchse landen.