TV-Tipp: Die Wiege der Gazpacho entdecken

Mallorca |
Gläser mit Gazpacho.

Gläser mit Gazpacho.

Foto: Ultima Hora

Reisen, Einladungen und unterschiedliche Geschichten – in jeder Ausgabe der Kulturreihe „Stadt Land Kunst” besucht Linda Lorin Orte, die große Künstler und Künstlerinnen inspiriert oder die ihre Werke beeinflusst haben.

In einer neuen Folge ruft unter anderem Charos Gazpacho nach Andalusien. In Sevilla lädt Charo in ihre Küche ein und bereitet einen Klassiker der spanischen Esskultur zu – eine Suppe, die so gar nichts mit Winter zu tun hat und sich eher für heiße, sonnige Tage eignet: die andalusische Gazpacho.

Außerdem gibt es Eindrücke aus Venedig (Tintorettos helldunkles Reich) und von Barbados (Der Wind der Revolte). Zudem geht es um Roscoff: Eine Zwiebel reist um die Welt.

Arte strahlt die Folge am Dienstag, 19. Januar, ab 13 Uhr und am Mittwoch, 20. Januar, ab 8.40 Uhr aus.

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.