52-Jähriger stirbt bei Autounfall nahe Port d'Andratx

| | Mallorca |
Der Unfall ereignete sich gegen 12:30 Uhr.

Der Unfall ereignete sich gegen 12:30 Uhr.

Auf der Landstraße in Richtung Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca ist am Mittwochmittag ein 52-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ersten Ermittlungen zufolge stieß der Verunglückte frontal mit einem entgegenkommenden Kleinlaster zusammen. Der Unfall ereignete sich gegen 12:30 Uhr auf der Höhe des Restaurant Foc i Fum.

Zur Bergung mussten auch die Feuerwehr anrücken, um das Opfer aus dem PKW zu befreien. Rettungssanitäter versuchten knapp eine Stunde, den Mann wiederzubeleben.

Der 52-jährige Spanier war in Port d'Andratx bekannt. Für Angehörige und Freunde des Verunglückten wurde eine psychologische Betreuung bereitgestellt. Die Straße musste während des Einsatzes mehrere Stunden gesperrt werden. (cg)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wala / Vor 1 Monat

Tragisch, so ein Unfall. Aber nach Kleinlaster sieht der LKW aber nicht gerade aus.