Jet2 rechnet mit Ansturm von Briten auf Mallorca ab Juni

| Mallorca |
Ab dem 2. Juni sollen auch wieder vermehrt britische Touristen auf die Insel kommen.

Ab dem 2. Juni sollen auch wieder vermehrt britische Touristen auf die Insel kommen.

Das Reiseunternehmen Jet2 rechnet mit einem hohem Ansturm britischer Gäste auf Mallorca ab dem 2. Juni. Das hat nun die spanische Zeitung "Preferente" mitgeteilt. Das Unternehmen Jet2 besteht aus dem Reiseveranstalter Jet2Holidays und der Fluggesellschaft Jet2.

Nach Angaben des Konzerns sollen in den kommenden Monaten wieder verstärkt Reisen angeboten werden. Aufgrund der voranschreitenden Impfung in Großbritannien blickt der Präsident von Jet2, Steve Heapy, optimistisch in die Zukunft.

So werde für britische Bürger das internationale Reisen voraussichtlich ab dem 17. Mai bereits wieder möglich sein. Der Reiseveranstalter Jet2 hatte in der vergangenen Saison aufgrund der Corona-Krise monatelang keine Pauschalreisen angeboten. (cg)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Thomas Berthold / Vor 7 Monaten

Na endlich, dann geht das Balconing wieder los

petkett / Vor 7 Monaten

Und wieder sind Briten schneller als Deutsche. Uns bleibt die niedere Resterampe mit einfachem Komfort und teuer bezahlen.

Roland / Vor 8 Monaten

Ob diese Rechnung aufgeht? Hoffentlich kommt auf Mallorca nicht der große Corona-Rückschlag.