Vor der Küste Mallorcas wurden am Freitag zwei Flüchtlingsboote lokalisiert.

4

An der Küste von Mallorca sind am Freitag in den frühen Morgenstunden zwei Flüchtlingsboote entdeckt worden. Ersten Informationen zufolge wurde eines der Boote im Süden der Insel bei Santanyí lokalisiert. Das zweite befand sich rund 50 Meilen vor Cabrera.

Nach Angaben der Beamten waren insgesamt 28 Männer in beiden Booten an Bord. Sie wurden nach Palma und Portocolom überführt.

Erst am Donnerstag war vor der Küste Ibizas ein Flüchtlingsboot mit 11 Personen entdeckt worden.