Das bestohlene Restaurant befindet sich in der Unió-Straße. | Ultima Hora

Ein Gericht hat einen Kellner zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt, der 3200 Euro aus der Kasse des Restaurants, in welchem er zeitweise beschäftigt war, gestohlen hatte.

Es wurde als erwiesen angesehen, dass der Mann am 10. November 2018 wenige Tage nach seinem Ausscheiden aus dem Betrieb nachts in die Räume eindrang und das Geld entwendete. Die Alarmanlage blieb stumm, weil er die Codenummer kannte und eingab.

Ähnliche Nachrichten

Das Restaurant befindet sich an der bei Touristen beliebten Unió-Straße nahe der Plaça Mercat. Der Mann wurde bei seinem kriminellen Tun gefilmt und konnte deswegen identifiziert werden. Er gestand die Tat.